WESERMARSCH Tennis, 1. Bezirksliga, Herren: Oldenburger TeVTK Nordenham II 6:0. Dass sich Plätze und Platzregen auf der Anlage des Oldenburger TeV nicht gut vertragen, ist kein Geheimnis. Den Humor nach zweistündiger Wartezeit, bis die Plätze wieder spielbereit waren, ließ sich TKN-Kapitän Steffen Brandau nicht nehmen: „Abziehen hat hier so viel Sinn, wie einen Pappteller abzuwaschen.“ Hinzu kam, dass die jungen OTeV-Talente es schafften, die schweren Bälle optimal zu kontrollieren. Zumindest in den Doppeln hätte der TKN punkten müssen: Brandau und Robert Helek vergaben im Champions-Tiebreak zwei Matchbälle – zum Abschluss sorgte ein Doppelfehler von Helek für das 10:12.

Steffen Brandau 1:6, 0:6; Robert Helek 6:7, 2:6; Marco Schnakenberg 1:6, 3:6; Mathias Dammann 1:6, 2:6; Brandau/Helek 0:6, 6:4, 6:7; Schnakenberg/Dammann 6:4, 2:6, 4:6.

Herren 40: TC Esens – Blexer TB 2:4. Einen Erfolg verzeichneten derweil die BTB-Herren 40. Mit einer großen Portion Nervenstärke und den perfekt eingespielten Duos Stefan Krause/Lutz Kloppenburg und Jörg Vollmerding/Gerd Reimers sicherten sich die Blexer die alleinige Tabellenführung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stefan Krause 7:6, 6:7, 6:3; Jörg Vollmerding 6:2, 6:7, 3:6; Gerd Reimers 4:6, 6:7; Lutz Kloppenburg 6:1, 6:1, Krause/Kloppenburg 6:3, 7:6; Vollmerding/Reimers 6:4, 6:2.

2. Bezirksliga, Herren 55: Berner TVTV Bakum 1:5; DJK SV NeubörgerSV Lemwerder 6:0. Ebenfalls hart waren die Punktspielpartien für die Herren 55 aus Berne und Lemwerder – allerdings nicht mit einem positiven Ausgang wie bei den BTB-Herren. Sowohl Günter Villbrandes BTV-Team als auch die SVL-Mannschaft von Karl-Bernd Wessels konnten ihren Gegnern diesmal wenig entgegensetzen.

BTV: Klaus Duschek 2:6, 1:6; Henning Conze 2:6, 4:6; Heiner Uter 4:6, 4:6; Klaus Grassau 0:6, 0:6; Duschek/Uter 6:3, 2:6, 6:0; Hans-Georg Bothe/Günter Villbrandt 1:6, 0:6; SVL: Herbert Knie 1:6, 0:6; Karl-Bernd Wessels 4:6, 0:6; Dierk Schumann 0:6, 1:6; Wolfgang Schellhammer 2:6, 0:6; Knie/Wessels 2:6, 6:7; Schumann/Schellhammer 1:6, 1:6.

1. Bezirksklasse, Herren 40: TV SchweewardenTV GW Bad Zwischenahn II 3:3. „Unser erstes Spiel hätten wir eigentlich gewinnen müssen“, war sich Mannschaftsführer Hans-Dieter Schierloh nach Spiel eins sicher. Beim Saisonauftakt holten er und Roland Pargmann alle Schweewarder Punkte. Der TVS steigt damit zunächst auf Rang fünf in die Punktspielrunde ein.

Holger Blaschke 3:6, 3:6; Roland Pargmann 6:4, 6:3; Hans-Dieter Schierloh 6:3, 6:1; Ralf Haak 5:7, 2:6; Pargmann/Schierloh 6:3, 6:2; Blaschke/Manfred Gärtner 4:6, 4:6.

Herren 50: TC Oldenburg-Süd – SV Nordenham 4:2; TSV Friesenstolz Riepe – Blexer TB 3:3. Eine spannende Staffel haben die Herren 50 vom SVN und BTB erwischt. Nach dem Sieg über den SVN übernimmt Oldenburg-Süd zwar die Führung, doch bis zum BTB-Gegner Friesenstolz Riepe, momentan Letzter, kann jede Mannschaft jede schlagen. Wer gewinnt da das Nordenhamer Stadtderby? An diesem Sonntag gibt es in Blexen ab 14 Uhr die Antwort.

SVN: Udo Schröder 6:2, 7:6; Paul Ammon 6:1, 6:7, 6:4; Jürgen Bittner 6:3, 4:6, 6:7; Kurt Brüggemann 4:6, 1:6; Schröder/Ammon 3:6, 7:6, 2:6; Bittner/Brüggemann 5:7, 4:6. BTB: Hans-Jürgen Tammling 0:6, 1:6; Karl Ramler 4:6, 4:6; Peter Fröhlich 7:5, 6:4; Rolf Bultmann 7:6, 6:3; Ramler/Jürgen Fitschen 2:6, 1:6; Hermann Wilkens/Fröhlich 6:3, 6:4.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.