Nordenham Die Handballspielgemeinschaft Blexer TB/SV Nordenham hat jetzt in ihrer Hauptversammlung einige vakante Vorstandsposten neu besetzt. Als Jugendwart stellte sich Frank Voskamp zur Verfügung. Als Schiedsrichterwarte fungieren jetzt Hauke Stöcker und Daniel Pargmann. Ansonsten blieb in der Vorstandsriege alles beim Alten.

Wie Spartenleiter Olaf Büker mitteilt, konnte für die Frauenmannschaft bislang noch kein Trainer gefunden werden. Die weibliche Jugend A geht komplett zur Frauenmannschaft, während für die weibliche Jugend B nun Birgit Stuhrmann und Bernd Voskamp verantwortlich sind. Um die weibliche Jugend C, die noch dringend einige Spielerinnen der Jahrgänge 1999 und 2000 sucht, kümmern sich weiterhin Silke Saalbach und Michael Fruhner.

Die männliche Jugend B wird von Rene Strahlmann betreut. Für die beiden Mannschaften der männlichen Jugend C sind Kai Weers, Fredo Schulze und Rene Strahlmann verantwortlich. Für die männliche Jugend D (Jahrgang 2001 und 2002) sucht die HSG noch dringend Jungen und Mädchen. Jane Oberfeld und Jürgen Fritsch kümmern sich um dieses Team. Die männliche Jugend E betreut nun Marco Heumann, der von Jürgen Fritsch unterstützt wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über zwei Mini-Gruppen verfügt die HSG ebenfalls. Für die Mini-Gruppe Blexen sind Tanja Fuhrmann, Frank Jöllerichs und Siegfried Rüdiger verantwortlich. Die Mini-Gruppe Nordenham wird von Magdalena Eger und Jürgen Fritsch betreut.

In allen Gruppen kann die HSG noch Neulinge aufnehmen. Informationen gibt es beim neuen HSG-Jugendwart Frank Voskamp. Er ist unter Telefon   924933 und 0176/70059622 erreichbar.

Christoph Holitschke hat nun als Trainer die alleinige Verantwortung für die erste Herren. Aydin Kilic kümmert sich um die zweite Mannschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.