Phiesewarden Das zweite Fußballturnier des Bayern-München-Fanclubs „Nordenhummer“ lockte dieses Wochenende nicht nur Besucher, sondern auch viele Fußballbegeisterte aus anderen Fanclubs an. In sechs Turnierspielen traten so die Fans von Bayern München gegen die von Schake, Hamburg und Werder Bremen an.

Die Hamburg-Fans des Clubs Sudden Death bewiesen jede Menge Geschick beim Spiel und konnten den Wanderpokal, den sie bereits beim vorigen Fußballturnier gewannen, verteidigen. Zweiter wurden die Veranstalter selbst, dritter die Werder Bremen-Fans und das Schlusslicht bildeten die Schalke-Anhänger.

Die Veranstaltung fand auf dem Sportplatz in Phiesewarden statt. Am Spielfeldrand gab es für die Zuschauer der Spiele Musik und einen kleinen Flohmarkt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Thomas Borchers, Vorstandsmitglied der „Nordenhummer“ hofft, durch Veranstaltungen wie diese auch neue Vereinsmitglieder zu gewinnen. „Über weitere Mitglieder würden wir uns alle sehr freuen“, sagte er während des Turniers.

Bislang besteht der Bayern-München-Fanclub aus rund 35 Mitgliedern. Weitere Interessierte können sich melden unter Telefon   01724054665.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.