Brake 72 Teilnehmer, davon sechs Frauen, durfte Organisator Günter Schulz beim traditionellen 63. Polizei-/Jäger-Preisskat mit Preis-Doppelkopf im Saal der Gaststätte Zur Rosenburg begrüßen. Die Karten wurden an 16 Skat- und zwei Doppelkopf-Tischen gemischt. Dabei waren beim Skat zwei Serien à 36 Spiele und beim Doppelkopf zwei Serien à 28 Spiele angesagt.

Günter Sagkob aus Brake machte beim Skat mit 2291 Guten den Sieg perfekt. Zweiter wurde Michael Meyer mit 2281 Guten, gefolgt von Jens-Johannes Wilken (2238), Peter Greif (2163), Hein Ahting (2072) und Gerold Varenkamp (Ovelgönne) mit 1951 Guten.

Im Doppelkopfspiel wurde Heino Buerhoop aus Brake mit 19 Guten knapp Sieger vor Joachim Heilhecker (Brake) mit 17, Hergen Rößner (Brake) mit 15 Punkten und Meena Huntemann (Brake) mit zwei Miesen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle Teilnehmer erhielten aus der Hand von Günter Schulz, der diese alljährlich wiederkehrende Veranstaltung mittlerweile 46 Jahre lang leitet, Schinken und Wurstpreise. Daneben gab es auch dieses Mal für die ersten vier Plätze beim Skat beziehungsweise zwei Plätze beim Doppelkopf zusätzlich noch attraktive Geldpreise.

Termin für den nächsten Preisskat mit Doppelkopf und Kniffeln der Niederdeutschen Bühne, den Günter Schulz ebenfalls ausrichtet, findet statt am Freitag, 11. März, ebenfalls in der Gaststätte Zur Rosenburg an der Golzwarder Straße 64.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.