Nordenham Viele strahlende Gesichter gab es am Montagabend im Hotel am Markt beim Wochentreffen des Rotary Clubs Nordenham. Passend zur Vorweihnachtszeit hatte der Serviceclub etwas zu verschenken. Darüber freuten sich die Gewinner des Luftballon-Weitflugwettbewerbs, den die Rotarier beim Ochsenmarkt veranstaltet hatten, und die Leitung der Jugendhilfe am Meer.

Club-Präsident Werner Wodrich überreichte dem Vorsitzenden des Jugendhilfevereins, Ralf Hohn, und dessen Kollegin Heide Wieting einen Scheck über 1160 Euro. Bei dem Betrag handelt es sich um den kompletten Erlös, den die Rotarier beim Ochsenmarkt mit dem Verkauf der Luftballons erzielen konnten. 580 mit Gas gefüllte Ballons wurden für den guten Zweck veräußert und auf die Reise geschickt.

Die in Stollhamm ansässige Jugendhilfe am Meer gibt es seit 2009. Der Verein leistet einen Erziehungsbeistand und betreut Kinder und Jugendliche, die Probleme mit ihrem sozialen Umfeld haben. Die Spende des Rotary Clubs ist für die Finanzierung von Freizeitaktivitäten gedacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei dem Gewinnspiel wurden die zehn Teilnehmer belohnt, deren Ballons die weitesten Entfernungen zurückgelegt hatten. Eintrittskarten für ein Basketball-Bundesligaspiel der Eisbären Bremerhaven gewannen Jonas Bremermann, Leon Maake, Janina Stüdemann, Horst Krampitz und Jule Müller. Über Tickets für eine Eishockey-Partie der Fischtown Pinguins aus Bremerhaven, die in der 2. Liga spielen, freuen sich Marion Stegmann, Hergen Voigt und Julia Wojaczek. Einen Gutschein des Reisebüros Ahlers über 50 Euro gewann F. Grootjohann. Je zwei Karten für die Teilnahme an einer Fußballbundesligafahrt der NWZ  bekamen Barbara Stenzel und Carla Schröder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.