SEEFELD Als Vorsitzende hatte Andrea Barre bei den Vorstandswahlen des Klootschießer- und Boßelvereins Seefeld im Seefelder Schaart nicht mehr kandidiert. Nach vier Jahren gab sie das Amt, bedingt durch einen Wohnungswechsel, auf.

Während der Jahreshauptversammlung musste somit ein neuer Vorsitzender gefunden werden. Bereits bei Vorgesprächen hatte der bisherige 2. Vorsitzende Gerhard Hochheiden seine Bereitschaft signalisiert und noch dazu schriftlich niedergelegt. Er konnte aus persönlichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen, so dass die Versammlung ihn in Abwesenheit zum neuen Vorsitzenden wählte. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde anschließend Gerold Spohler gewählt.

Die Kassenwartin Heike Barre und die Schriftführerin Ingrid Gertjegerdes wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auch bei den weiteren Vorstandsposten gab es keine Veränderungen. Somit ist Bianca Gollenstede weiterhin 1. Boßelwartin, Katja Becker 2. Boßelwartin und Gisela Hochheiden 3. Boßelwartin. Zum Boßelwart wurde zudem Dieter Gertjegerdes gewählt, Rolf Gleisenstein ist auch weiterhin der Bahnweiser.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der vergangenen Saison mussten aufgrund des harten Winters einige Spiele verschoben werden, wie Boßelwart Dieter Gertjegerdes in seinem Bericht verlas. Bei den Kreismeisterschaften erzielte Dieter Gertjegerdes mit der Holzkugel den 1. Platz. Das Team Männer V war ebenfalls erfolgreich beim Pokalboßeln in Blexen und stand gleichfalls an der Spitze. Eugen Böning, Rolf Gleisenstein, Hans-Gerd Eymers, Rainer Böning und Dieter Gertjegerdes nahmen den Jan-Dunkhase-Pokal in Empfang.

Einen sehr guten 2. Platz in der Kreislige schafften die Frauen I mit Heike Barre, Katja Becker, Iris Eymers, Sandra Onken, Jessica Peschke, Sarah Hochheiden, Sandra Henzel, Bärbel Weimer, Nicole Stuhldreer und Bianca Gollenstede.

Auch in diesem Jahr wird sich der KBV Seefeld wieder an der Ferienpassaktion der Gemeinde Stadland beteiligen. Die Aktionen neben der Turnhalle und auf dem Sportplatz wird die Vereinsgemeinschaft Seefeld organisieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.