NORDENHAM NORDENHAM - „Eins, zwei, drei vier – dieses Spiel gewinnen wir.“ Die Phiesewarder Mädchen waren überzeugt, dass es ihre Jungs packen. Über mangelnde Unterstützung konnten sich die Fußballer nicht beklagen, die gestern im Plaatwegstadion kickten. Alle Mannschaften hatten lautstarke Fans mitgebracht. Und so wurde das Turnier der Nordenhamer Grundschulen auch neben dem Spielfeld zu einem Riesenspektakel mit hohem Spaßfaktor.

Zum zweiten Mal hat Luis Villanes-Erquinio, der Leiter des Projekts Print (Prävention und Integration), das Turnier auf die Beine gestellt. Alle zehn Nordenhamer Grundschulen schickten ein Team ins Rennen. Im Finale setzte sich schließlich die Grundschule Atens mit 1:0 gegen Abbehausen durch. Das goldene Tor schoss der neunjährige Philipp Tatje, der sich nach Spielschluss vor Gratulanten kaum retten konnte. Er belohnte damit die gute Leistung seiner Mannschaft, die im Endspiel mit einer geschickten Kontertaktik zum Erfolg kam.

Die Zuschauer am Plaatweg, darunter viele Eltern und Lehrer, sahen zum Teil sehr ansprechende und vor allem faire Partien. Die Nordenhamer Grundschüler hatten größtenteils frei bekommen. Und das Wetter war weltmeisterlich. So konnte Luis Villanes-Erquinio, der von zahlreichen Print-Übungsleitern unterstützt wurde, sehr zufrieden sein. Die ersten drei Mannschaften bekamen Pokale. Alle Fußballer konnten sich über Plaketten freuen. Preise gab es zudem für den besten Torschützen (Fabian Plate, Esenshamm), den besten Torwart (Arne Frerichs, Abbehausen), den besten Spieler (Timo Spohler, Südschule) und die beste Fangruppe (Blexen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

+++ Ergebnisse +++ Ergebnisse +++

Gruppe A: Süd - FAH 7:1, Atens - Blexen 2:0, Süd - Abbehausen 0:2, Atens - FAH 3:0, Abbehausen - Blexen 2:1, Süd - Atens 0:0, FAH - Abbehausen 0:3, Blexen - Süd 2:2, Atens - Abbehausen 0:1, FAH - Blexen 1:4

Gruppe B: Willehad - Nord 0:1, Esenshamm - Phiesewarden 2:2, Willehad - Einswarden 0:2, Esenshamm - Nord 2:0, Einswarden - Phiesewarden 0:5, Willehad - Esenshamm 0:6, Nord - Einswarden 0:5, Phiesewarden - Willehad 6:0, Esenshamm - Einswarden 3:1, Nord - Phiesewarden 0:3

Halbfinale: Abbehausen - Phiesewarden 1:0, Esenshamm - Atens 0:3

Spiel um Platz 3: Phiesewarden - Esenshamm 4:2

Finale: Abbehausen - Atens 0:1

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.