BRAKE Wichtige drei Punkte im Bezirksliga-Abstiegskampf konnten die A-Juniorenfußballer des SV Brake einfahren. Gegen den Tabellenletzten SG DHI Harpstedt gewann die Mannschaft des Trainergespanns Norbert Krage/Holger Minnemann mit 5:2 (2:0), obwohl sie über 75 Minuten mit einem Spieler weniger auskommen musste.

Bereits nach einer Viertelstunde sah Amer Khachab wegen einer Notbremse die Rote Karte. Glücklicherweise parierte SVB-Torhüter Paul Hentschel den fälligen Strafstoß. Dass Brake fortan nur mit zehn Mann spielte, merkte man ihnen nicht an. Hannes Köhler münzte die optische Überlegenheit zu einem 2:0 um (20., 30.).

Ganz so einfach wie bisher ging es im zweiten Durchgang nicht weiter. Die Gäste verkürzten früh auf 1:2 (55.) und auch das 3:1 durch den eingewechselten Eike Lampe verlieh keine Sicherheit, zumal Harpstedt erneut verkürzte (63.). Erst durch den zweiten Treffer von Eike Lampe (70.) bekam Brake die Partie wieder in den Griff und ersparte sich eine hektische Schlussphase. Eike Lampe sorgte mit seinem dritten Tor für den 5:2-Endstand. Mit diesem Sieg revanchierte sich Brake für die Hinspielniederlage, die bis heute der einzige Harpstedter Saisonsieg bedeutet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Paul Hentschel; Torben Mau, Amer Khachab, Maurice Bethke, Ole Minnemann, Malte Bijok, Luis Boos, Hannes Köhler, Gregor Serednicki, Marvin Mosler, Ahmed Cheiky; eingewechselt wurden: Eike Lampe, Timo Bosse und Deniz Yasar.

Tore: 1:0, 2:0 Köhler (20., 30.), 2:1 (55.), 3:1 Lampe (60.), 3:2 (63.), 4:2, 5:2 Lampe (70., 87.). Rote Karte für Khachab (15., SVB).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.