Blexen Das Ende einer Ära hat zu einem Führungswechsel im Blexer Turnerbund (BTB) geführt. Nach 23 Jahren – seit 1994 als 1. Vorsitzender – gab Edlef Jessen während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Vereinsheim am Luisenhof das Ruder an ein gleichberechtigtes Trio ab. An der Spitze des fast 1000 Mitglieder großen Sportvereins stehen nun die bisherige stellvertretende Vorsitzende Margarete Gronau sowie Heike Schröder und Wiebke Schröder.

Wie Margarete Gronau, die dem BTB-Vorstand seit Jahren angehört, ist auch Heike Schröder schon längere Zeit ehrenamtlich im BTB aktiv. Sie leitet die Schwimmsparte. Wiebke Schröder wird künftig aufgrund ihrer Erfahrungen als Vorsitzende des Elternrates der Grundschule Blexen für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation zuständig sein.

Der mit einer Satzungsänderung verbundene Führungswechsel sorgte nicht für die einzigen Veränderungen im BTB-Vorstand. Zur Nachfolgerin der nicht wieder kandidierenden Schriftführerin Cornelia Marsall wählte die Versammlung Urte Gebauer. Robin Lotz übernahm von Antje Hesse das Amt des Jugendwartes. Lediglich Kassenwart Peter Jessen gehört auch dem neuen BTB-Vorstand an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Margarete Gronau würdigte in einer Laudatio die großen Verdienste von Edlef Jessen nicht nur für den BTB, sondern für den Sport in Nordenham, denn er war 16 Jahre lang auch Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Nordenhamer Sportvereine.

Außer Edlef Jessen, dem die Mitglieder stehend applaudierten, wurde auch Ehefrau Karin als langjährige Leiterin der BTB-Geschäftsstelle verabschiedet. Ihre Nachfolgerin ist Carina Baake.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.