Oldenburg /Nordenham Jetzt hat es die Bezirksklassen-Kegler von Flottweg Nordenham doch erwischt: Auf den Kegelbahnen der Schwarz-Weiß-Halle in Oldenburg verloren sie am Wochenende erstmals. Das Spiel zweier verlustpunktfreier Teams verloren sie denkbar knapp mit sechs Holz gegen den SV Ofenerdiek II. Sie büßten damit die Tabellenführung ein. Gegen die dritte Mannschaft Ofenerdieks bauten sie dann Frust ab und siegten hoch.

Flottweg Nordenham – SV Ofenerdiek II 2924:2930 (16:20/0:3). Das Spiel begann recht verheißungsvoll für Flottweg. Stefan Junski spielte souverän und mit 753 Holz den Hochwurf in dieser Begegnung. Er brachte sein Team mit 18 Holz in Führung. Auch wenn Johann Görlich anschließend nur auf 710 Holz kam, gab er nur ein Holz ab. Peter Müller (731) verlor dann mit acht Holz. Flottweg führte aber noch mit neun Holz. Werner Fortwengel versuchte, den Vorsprung nach Hause zu bringen, doch sein Gegner kam Holz um Holz auf und siegte mit 745:730. Flottwegs erste Niederlage war damit besiegelt.

Flottweg Nordenham - SV Ofenerdiek III 2950:2794 (25:11/3:0). In einem einseitigen Spiel spielte sich Flottweg den Frust von der Seele und führte nach Stefan Junski (748) mit 30 Holz. Peter Grimm (711) steuerte weitere 54 Holz hinzu. Auch Mark Junski (741) und Werner Fortwengel (750) waren ihren Gegnern klar überlegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.