Zetel /Nordenham Die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham II haben am Donnerstag eine unglückliche Niederlage kassiert. Der Aufsteiger verlor beim Tabellenvierten FC Zetel mit 0:1 (0:0).

Nordenhams Trainer Erkan Özcan war nach der Partie zwar vom Ergebnis enttäuscht, nicht aber von der Leistung seiner Mannschaft. „Wir hatten keine Unterstützung aus der Dritten und der Ersten dabei und haben trotzdem mit Zetel auf Augenhöhe gespielt.“ Allerdings gab er zu bedenken, dass Achtungserfolge allein seiner Mannschaft nicht weiterhelfen würden. „Wir müssen natürlich mal wieder punkten, sind aber so auf einem guten Weg.“

Schon vor der Partie hatte Özcan zwei Hiobsbotschaften verkraften müssen. Cedric Böger und Bennet Witt verletzten sich beim Aufwärmen. Also musste Enes Cinko in der Innenverteidigung rein. Und er zeigte – genau wie seine Mannschaftskollegen – eine starke Vorstellung. „Die Jungs haben genau das umgesetzt, was ich von ihnen gefordert habe“, sagte Özcan. Zetel sei zwar überlegen gewesen, „aber wir hatten sogar die etwas besseren Chancen“, meinte der Coach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber der FCN hatte Pech: In der 60. Minute verweigerte der Schiedsrichter einem Treffer Tobias Schumanns wegen einer angeblichen Abseitsstellung die Anerkennung. „Das war kein Abseits“, sagte Özcan. „Das haben auch die Zeteler nach dem Spiel gesagt.“ Und es kam noch dicker: In der 76. Minute bestrafte Zetels Kevin Weidner den einzigen Fehler der Nordenhamer Abwehr mit dem Siegtor.

Tor: 1:0 Weidner (76.).

FCN: Mayer - Cinko, Bielefeld, Gürbüz, Kaya, Scholz (75. Özcan), Ibrahim, Büyükcetintas, Rezak (76. Fakhro), Schumann, Schindler.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.