WESERMARSCH Tischtennis, Mädchen, Niedersachsenliga: Elsflether TBSV Husum 8:0. Der Tabellenvorletzte war für den ETB kein Maßstab. Nur Maren Schwarting tat sich in ihrem ersten Einzel mit dem 12:10-Erfolg im fünften Satz schwer. Nach nur 70 Minuten stand der Sieg des Dritten schon fest.

ETB: Maren Schwarting/Anna-Mareike Mehrens (1), Marje Hinz/Jule Kampen (1), Schwarting (2), Mehrens (2), Hinz (1), J. Kampen (1).

Jungen, Bezirksklasse: TTC Oldenburg – Elsflether TB II 0:8. Es war eine sehr einseitige Partie beim punktlosen Letzten. Der Tabellendritte gab keinen Satz ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Dat Bui/Christian Leßmann (1), Tobias Hasselder/Ruven Rußler (1), Bui (2), Hasselder (2), Leßmann (1), Rußler (1).

TuS WarflethTTV Brake 8:1. Das überlegene Team dieser Staffel, die verlustpunktfreien Warflether, machten schon frühzeitig ihr Meisterschaftsstück. Der TTV Brake (Tabellenachter) steht schon länger als Ausrichter der Relegationsspiele fest.

TuS: Kevin Kröger/Jonathan Semrock (1), Cedric Müller/David Mertens (1), Kröger (2), Müller (2), Semrock (1), Mertens (1); TTV: Fabian Ostendorf-Walter/Cedric Meißner, Julian Meißner/Habbo Janßen, J. Meißner, Ostendorf-Walter, Janßen C. Meißner.

Mädchen, Bezirksliga: TTG JadeSuS Strackholt 4:8. Bis zum 3:3 konnte der sieglose Tabellenletzte mithalten. Theoretisch müsste die TTG (Tabellenachter) die Relegationsspiele ausrichten.

TTG: Katrin Barghop/Britta Hauerken, Maren Schiller/Benita von Lemm (1), Barghop, Hauerken (1), Schiller (1), von Lemm (1).

Seefelder TV – SuS Strackholt 4:8. In diesem „Kellerduell“ hatte der Seefelder TV sich wohl mehr ausgerechnet, doch der Gastgeber agierte vor allem in den vier Fünfsatzentscheidungen mit nur einem Sieg unglücklich. Hier kam dann der Fünfsatzsieg von Svenja Lienemann mit 15:13 gegen die Nummer eins, Silvia Jürgens, zu spät.

STV: Marina Burow/Svenja Lienemann, Kristin Burow/Vanessa Schierloh (1), M. Burow, K. Burow, Lienemann (2), Schierloh (1).

Schüler, Bezirksliga: GVO Oldenburg - Oldenbroker TV 8:0. Nur zwei Sätze konnte der OTV beim Tabellenfünften gewinnen.

OTV: Luca Mosch/Eike Vedde, Justyn Deinert/Arne Schwarting, Mosch, Vedde, Deinert, Schwarting.

Oldenbroker TV – Hundsmühler TV 7:7. Für eine Überraschung sorgte der Tabellenletzte mit diesem Remis gegen den Tabellenzweiten. Keine Seite konnte sich während der Partie einen Vorsprung erarbeiten.

OTV: Deinert/Schwarting, Mosch/Vedde (1), Mosch (3), Vedde (1), Deinert (1), Schwarting (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.