Elsfleth Die A-Jugend-Handballerinnen des Elsflether TB haben dem Tabellenführer SG Neuenhaus/Uelsen der Vorrunde zur Oberliga einen Punkt abgeknöpft. Nach einer starken Mannschaftsleistung spielten sie auswärts 25:25 (11:10)

Die Anfangsphase verschlief der ETB. Neuenhaus ging 4:1 in Führung. Viele Fehler im Angriff bestraften die Gastgeber mit Tempogegenstößen. Dann fanden die Elsfletherinnen zurück ins Spiel. Sie schlossen die Angriffe konzentrierter ab. Auch in der Abwehr zeigten sie eine gute Leistung. Zudem spielten sie vorne immer variabler.

Wenn aus dem Rückraum kein Wurf möglich war, wurden Eins-gegen-Eins-Situationen gesucht – und erfolgreich abgeschlossen oder mit einem Strafwurf belohnt. „Am Ende haben wir einen Punkt verschenkt“, sagte Trainer Sascha Klostermann. Zwischenzeitlich hatte seine Mannschaft sogar mit 20:17 geführt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Sonderlob bekam Rieke Wiese, die sich besonders in der zweiten Hälfte enorm steigerte und alle sechs Tore aus dem Rückraum erzielte. „Insgesamt war es eine geschlossene Mannschaftsleistung.“ Alle haben füreinander gekämpft und sich gegenseitig motiviert“, sagte Klostermann. „Solche Spiele machen als Trainer Spaß, weil man sieht, dass sich die harte und manchmal auch anstrengende Arbeit lohnt.“

ETB: Rieke Cordes, Anika Driesner - Fenna van Dreumel (9/5), Rieke Wiese (6), Charlotte Sommer (5/1), Henrike Thümler (2), Marieke Knutzen-Lohmann (1), Kim Schweneker (1), Talea Lösekann (1).

 Am Sonntag, erwarten die Elsfletherinnen die TSG 07 Burg Gretsch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.