ELSFLETH Die B-Jugend-Handballerinnen des Elsflether TB haben weiter gute Chancen auf den vierten Tabellenplatz in der Landesliga. Nach dem lockeren 26:22 (15:12)-Heimsieg am Wochenende gegen den VfL Oldenburg II müsste es für das Team der Trainer Udo Ulrich und Nathalie Adami schon sehr schlecht laufen, wenn die direkte Wiederqualifikation noch misslingen sollte.

Nach Minuspunkten belegt der ETB zwar nur den fünften Platz, doch die direkten Kontrahenten werden sich in den letzten Spielen noch gegenseitig die Zähler wegnehmen. Die Elsfletherinnen hingegen müssen nur noch einmal spielen – und das gegen den Tabellenletzten RSV Emden.

Gegen Oldenburgs Reserve stand die Deckung im ersten Durchgang zwar noch nicht so, wie es sich die beiden Trainer vorstellen, doch nach dem Seitenwechsel zog der ETB innerhalb weniger Minuten uneinholbar davon. Den 15:12-Halbzeitvorsprung bauten die Gastgeberinnen mit acht Toren in Folge auf 23:12 aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Angesichts der C-Jugend-Partie drei Stunden später schonten die Trainer einige Leistungsträgerinnen. „Der Endstand war dann auch die knappste Führung des zweiten Durchgangs“, sagte Ulrich, der die Torhüterinnen Ulrike Meier und Katharina Hennig lobte.

Das kommende Wochenende kann das Team entspannt verfolgen. Während die Elsfletherinnen spielfrei sind, muss die Konkurrenz teils schwere Begegnungen bestreiten, so dass der ETB ohne eigenes Zutun den vierten Platz konservieren kann.

ETB: Hennig, Meier - Lösekann (6), Keil (5), Nikolaus (5), Ulrich (4/1), Rußler (2), Pille (2), tom Diek (2), Hauptfleisch, Bruns.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.