Nordenham In gemütlicher Runde hat der Vorstand des Eintracht-Sportvereins Nordenham langjährige Mitglieder geehrt. Zehn Jubilare waren der Einladung zu der Feierstunde gefolgt. Sie tauschten Erinnerungen an alte Zeiten aus und erzählten so manche Anekdote.

Bei der Veranstaltung zeichneten ESV-Vorsitzender Carsten Schöckel und sein Stellvertreter Sascha Hägermann, der auch selbst geehrt wurde, die treuen Mitglieder mit Urkunden, Anstecknadeln und Präsentkörben aus.

Eine besondere Ehrung erhielt Heinz Coldewey: Er wurde zur Würdigung seiner langjährigen Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Heinz Coldewey hatte sich lange Zeit im Hauptvorstand für den Verein eingesetzt. Er begleitete unter anderem den Kauf des Sportgeländes und den Bau der Mehrzweckhalle. „Der ESV trägt seine Handschrift“, sagte der ESV-Vorsitzende Carsten Schöckel in seiner Laudatio. Aufgrund gesundheitlicher Probleme hatte sich Heinz Coldewey aus der Führungsriege des Vereins zurückgezogen. Hier die Namen der Jubilare: Fritz Wragge (Trimm dich), Anette Siemens (Gymnastik), Kai-Uwe Beißel (Fußball) und Sascha Hägermann (Fußball/Billard) gehören dem ESV sei 25 Jahren an. Detlef Kloppenburg (Kegeln), Helga Strieben (Gymnastik) und Hans-Dieter Ebbers (Dart) sind dem ESV seit 40 Jahren treu. Karl-Heinz Thaden (Dart) und Manfred (Max) Stenzel (Trimm dich) blicken auf eine 50-jährige Zugehörigkeit zu dem Verein zurück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.