WESERMARSCH Tischtennis, Mädchen, Niedersachsenliga: SpVg OldendorfElsflether TB 8:0. In der Tischtennis-Hochburg, die Damen spielen in der Regionalliga, ist auch der Oldendendorfer Nachwuchs stark. Chancen auf Einzelsiege waren für die ETB-Mädchen vorhanden, denn Regina Zindler, Jule Kampen und Laura Feldmann, verloren jeweils ein Einzel im fünften Satz. ETB: Marje Hinz/Jule Kampen, Laura Feldmann/Regina Zindler, Hinz, Feldmann, Kampen, Zindler.

Jungen, Bezirksliga: FC Rastede – Elsflether TB 8:4. Der ETB musste nach den Doppeln mit dem 0:2 gleich einem Rückstand hinterher laufen, den der Gast aber zum 2:2 ausgleichen konnte. Danach folgte das 2:4, welches Elsfleth, das zwei Einzel im fünften Satz verlor, nicht mehr kontern konnte. ETB: Christian Leßmann/Tobias Hasselder, Dat Bui/Julian Meißner (1), Bui (3), Meißner, Leßmann, Hasselder.

Süderneulander SV – Elsflether TB 0:8. Beim Tabellenletzten konnte der ETB den ersten Saisonsieg einfahren. Julian Meißner und Christian Leßmann gewannen jeweils ein Einzel im entscheidenden fünften Satz. ETB: Bui/Leßmann (1), Meißner/Hasselder (1), Bui (2), J. Meißner (2), Leßmann (1), Hasselder (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Potshausen II – TuS Warfleth 1:8. Zuvor der TuS noch knapp gegen die Erste Mannschaft, gleichzeitig der Spitzenreiter, verloren. Nun hielten sich der Gast an der Reserve schadlos. TuS: Cedric Müller/Jonathan Semrock (1), Kevin Kröger/David Mertens (1), Kröger (2), Müller (2), Semrock (1), Mertens (1).

Bezirksklasse: SV NordenhamTV Stollhamm 4:8. Der Neuling verlor beide Eingangsdoppel zum 0:2. Dieser Rückstand hielt bis zum 4:6, ehe Stollhamm mit zwei weiteren Punkten den Gesamtsieg einfuhr. SVN: Lukas Hennicke/Florian Curth, Julian Wiemers/Lars Heppner, Hennicke (1), Curth (1), Wiemers, Heppner (2); TVS: Emanuel Radu/Josif Radu (1), Andre Kohne/Marek von Atens (1), E. Radu (3), Kohne, von Atens (2), J. Radu (1).

TTV Brake – TV Stollhamm 7:7. In der spannenden Partie lag der TTV vor den letzten beiden Einzeln, mit 7:5 vorne. Vier Einzel wurden erst im fünften Satz entschieden (Bilanz: 1:3). TTV: Fabian Ostzendorf-Walter/Cedric Meißner (1), Kevin Michels/Patrick Fuhrken, Ostendorf-Walter (2), C. Meißner (2), Michels (2), Fuhrken; TVS: Felix Stendel/von Atens, Niklas Stoffers/J. Radu (1), Stendel (2), Stoffers (1), von Atens (1), J. Radu (2).

TSG BurhaveSG SW Oldenburg 1:8. Gegen den Tabellenführer konnte der Aufsteiger nicht mithalten. Zwei Partien verlor die TSG im fünften Satz. TSG: Mike Timmermann/Ole Decken, Tim Salinski/Patrick Böttcher, Salinski (1), Timmermann, Böttcher, Decken.

Mädchen, Bezirksliga: TTV Brake – DJK TuS Bösel 0:8. Die Gäste diktierten das Spielgeschehen.

TTV: Katrin Barghop/Marisa Grube, Britta Hauerken/Katharina Köhler, Hauerken, Köhler, Barghop, Grube.

Elsflether TB II – DJK TuS Bösel 4:8. Im anschließenden Koppelspiel der Böseler war im Duell der beiden verlustpunktfreien Mannschaften für den ETB mehr drin. Gleich beide Doppel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen (1:1). Doch in den Einzeln, der ETB verlor vier im fünften Satz, hatte man das Glück nicht gepachtet.

ETB II: Emilia Mudroncek/Robyn Rußler, Sinja Kampen/Sarah Gnandi (1), Mudroncek (1), Rußler, Kampen (2), Gnandi.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.