Wesermarsch Die in der Mädchen-Niedersachsenliga spielenden Tischtennis-Mannschaft des Elsflether TB hat am Wochenende eines von zwei Spielen gewonnen. Sie siegte auswärts gegen den TSV Haichmühlen mit 8:2, verlor aber gegen den TTV Evessen mit 5:8.

Jungen, Niedersachsenliga : TTG Jade - SV 28 Wissingen 6:8. Die Zuschauer sahen eine Begegnung auf Augenhöhe. Die spielstarken Doppel der Hausherren stachen erneut. Arne Osterthun/Arne Schwartig und Philipp Tran/Noel Papageorgiou holten die 2:0-Führung heraus. Doch in den Einzeln sollte das nötige Glück fehlen. Dabei begannen die Duelle vielversprechend. Philipp Tran und Arne Osterthun legten im oberen Paarkreuz jeweils eine 2:0-Satzführung vor. Doch beide machten den Sack nicht zu. Philipp verlor den Entscheidungssatz mit 10:12, Arne unterlag 8:11. Sichere Erfolge von Arne Schwarting und Noel Papageorgiou sorgten für die 4:2-Führung. Betreuer Hans-Jörg Diers: „Im Nachhinein war es ärgerlich, es hätte 6:0 stehen können, dann wäre die Partie zu unseren Gunsten entschieden gewesen.“

Das böse Erwachen folgte im zweiten Durchgang. Jade kassierte vier Niederlagen. Arne Schwarting verlor in fünf Sätzen. Im letzten Durchgang war dann noch einmal Spannung angesagt. Nach einer 2:1-Satzführung verpasste Arne Schwarting die Überraschung gegen die Nummer eins, Philipp Kuhnert. Philipp Tran hielt die Partie mit einem Fünfsatzerfolg offen. Arne Osterthun gab sich keine Blöße. Mit der Viersatzniederlage von Noel Papageorgiou gegen Luke Schönhoff stand die unglückliche Niederlage fest.

TTG: Arne Osterthun/Arne Schwarting (1), Philipp Tran/Noel Papageorgiou (1), Tran (1), A. Osterthun (1), Schwarting (1), Papageorgiou (1).

TTG Jade - TV Dinklage 2:8. Tags darauf reiste der Meisterschaftsanwärter an. Und der zeigte, wie gut und vor allem ausgeglichen besetzt er ist. Gleich in den Doppeln spielten die Gäste stark. Trotz der Niederlagen bleiben die Bilanzen der Jader Doppel positiv (Arne Osterthun/Arne Schwarting: 13:6; Philipp Tran/Noel Papageorgiou: 11:9). Akzente setzte Philipp Tran: Er besiegte in fünf Sätzen die Nummer zwei, Mika Patzelt. Im zweiten Einzel bezwang er sogar Dinklages Nummer eins, Jan Bernd Vocke, glatt mit 3:0. Die TTG Jade hat noch zwei Heimspiele und ist mit 13:27 Punkten Siebter.

TTG: Osterthun/Schwarting, Tran/Papageorgiou, Tran (2), Osterthun, Schwarting, Papageorgiou.

Mädchen, Niedersachsenliga: Elsflether TB - TTV Evessen 5:8. Im Duell um Rang zwei hatte der ETB im ersten Drittel das Glück auf seiner Seite. Im Doppel siegten Sarah Gnandi/Damaris Radu. Dagegen bezogen Sara Radu/Mareike Schneider ihre dritte Saisonniederlage in drei Sätzen. Dann holte der ETB drei Einzelsiege im fünften Satz. Sara Radu siegte mit 11:6 gegen die Nummer zwei Laura Kleinwächter. Damaris Radu gewann mit dem gleichen Ergebnis. Mareike Schneider lief ihrer Gegnerin sogar mit 11:1 davon. Nur die grippegeschwächte Nummer zwei, Sarah Gnandi, verlor in drei Sätzen.

Aber die 4:2-Führung machte Hoffnung. Doch im zweiten Durchgang gewann Elsfleth nur zwei Sätze. Im letzten Durchgang steuerte Sara Radu zumindest noch einen Sieg bei. Doch Sarah Gnandis 0:3-Niederlage besiegelte die Pleite.

ETB: Sara Radu/Mareike Schneider, Sarah Gnandi/Damaris Radu (1), S. Radu (2), Gnandi, D. Radu (1), M. Schneider (1).

TSV Haichmühlen - Elsflether TB 2:8. Gegen den Tabellenneunten fand das Doppel Sara Radu/Mareike Schneider (13:3 Bilanz) in die Erfolgsspur zurück. Dagegen zogen Sarah Gnandi/Damaris Radu den Kürzeren.

Anschließend gab nur noch Sarah Gnandi gegen die Nummer eins, Annika Söffker, ein Spiel ab. Indes: Ihr zweites Einzel entschied Sarah für sich. Danach wurde es nur noch einmal eng. Sara Radu setzte sich in der Spitzenpartie im Entscheidungssatz mit 12:10 gegen Söffker durch. Der ETB hat im Kampf um Platz zwei 25:9 Punkte, der TTV Evessen 23:7 Zähler. Die Chancen auf die Vizemeisterschaft sind für Elsfleth noch realistisch, muss Evessen doch noch gegen den verlustpunktfreien Meister RSV Braunschweig (38:0) antreten.

ETB: S. Radu/M. Schneider (1), Gnandi/D. Radu, S, Radu (2), Gnandi (1), D. Radu (2), M. Schneider (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.