Elsfleth Diese Niederlage schmerzt wie ein Tritt vors Schienbein. Die Tischtennisspieler des Elsflether TB haben am Wochenende das Heimspiel der Bezirksliga gegen die SG Clevens-Sandel mit 7:9 verloren und standen am Ende bedröppelt in der Halle. Schließlich hatten sie gegen die friesischen Materialspieler eine 7:4-Führung verspielt.

Gleich die ersten beiden Spiele gingen über fünf Sätze. Domenik Felker/Thorsten Hindriksen siegten. Christian Schönberg/Noel Papageorgiou verloren gegen das Topduo der Gäste. Arne Osterthun/Daniel Jungmann holten die 2:1-Führung heraus.

Nach dem ersten Durchgang führte Elsfleth mit 5:4. Eine höhere Führung wäre möglich gewesen. Die Aufholjagden von Christian Schönberg und Thorsten Hindriksen waren im Entscheidungssatz nicht belohnt worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs bezwang Christian Schönberg Mario Behrends in fünf Sätzen. Er hatte schon mit 1:2 hinten gelegen. Domenik Felker untermauerte seine Leistungsstärke mit dem 14:12-Sieg im Fünften gegen Frank Rosenboom. Beim Stand von 7:4 sah es gut für Elsfleth aus.

Indes: Thorsten Hindriksen und Noel Papageorgiou verloren gegen den A-Schüler Tim Bohnen jeweils in fünf Sätzen. Mannschaftsführer Thorsten Hindriksen stellte klar: „Gegen die Materialspieler hatten wir Probleme.“

Mit der Viersatzniederlage von Domenik Felker/Thorsten Hindriksen war auch das mögliche Remis futsch. Domenik Felker gab sich selbstkritisch. „Das darf nicht passieren.“

ETB: Domenik Felker/Thorsten Hindriksen (1), Christian Schönberg/Noel Papageorgiou, Arne Osterthun/Daniel Jungmann (1), Schönberg (1), D. Felker (2), Osterthun (1), Hindriksen, Jungmann (1), Papageorgiou.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.