WESERMARSCH WESERMARSCH/NG - Tischtennis, Jungen, Bezirksliga: Elsflether TBOldenburger TB 7:7. In der Spitzenpartie der beiden bisher noch verlustpunktfreien Teams hatte Elsfleth sogar den Gesamtsieg auf dem Schläger: So verloren Patrick Brandt/Marcel Brüning nach einer 7:2-Führung im fünften Satz mit 13:15, und Kai-Arne Hinz, der sich in den Einzeln gegen die Nummer eins und zwei der Gäste, jeweils im fünften Satz, durchsetzte, besaß zwei Matchbälle im Entscheidungssatz beim Stande von 10:8 gegen die Nummer drei der Gäste. Doch die Partie kippte noch mit 10:12 zugunsten der Oldenburger. Die Aussichten der ETB in dieser Staffel sind aber weiterhin rosig.

ETB: Kai-Arne Hinz/Arne Leßmann, Patrick Brandt/Marcel Brüning, Hinz (2), Leßmann (2), Brandt (2), Brüning (1).

Bezirksklasse: SV Eintracht OldenburgTTV Brake 8:5. Zum Saisonauftakt kassierte der Aufsteiger eine knappe Niederlage. Nach dem 3:3 setzten sich die Gastgeber immer mehr ab. Die Nummer eins des TTV, Tobias Ostendorf-Walter gewann seine Einzel im fünften Satz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTV: Habbo Janßen/Arne Babucke, Tobias Ostendorf-Walter/Tim Kerting (1), Ostendorf-Walter (2), Kerting, Janßen (1), Babucke (1).

SW Oldenburg III – TuS Warfleth 2:8. 2:2 lautete der Zwischenstand, danach fuhr der Spitzenreiter (5:1 Zähler) fünf klare Drei-Satzerfolge und einen Fünf-Satzsieg ein.

TuS: Christian Friedrich/Kevin Kröger, Fabian Schmidt/Cedric Müller (1), Friedrich (1), Schmidt (2), Cedric (2), Kröger (2).

TV EsenshammTuS Eversten 8:0. Nach der Auftaktklatsche mit 0:8 drehte der Aufsteiger diesmal den Spieß um und konnte das erste Erfolgserlebnis genießen. Der Leistungsunterschied wurde recht deutlich. Sieben Begegnungen gewann der TVE locker in drei Sätzen in nur einer Stunde Spielzeit.

TVE: Denis Wache/Philipp Schnitger (1), Matthias Cordes/Marvin Kuck (1), Wache (2), Schnitger (2), Cordes (1), Kuck (1).

Mädchen, Bezirksliga: TV Stollhamm – Oldenburger TB 1:8. Gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter verlief der Doppelauftakt für den TVS mit zwei Fünf-Satzniederlagen sehr unglücklich. In den Einzeln spielten die Oldenburgerinnen aber ihre Überlegenheit dann aus.

TVS: Anna Frerichs/Kerstin Jachens, Ulrike Kattau/Jacqueline Myslik, Frerichs, Jachens, Kattau (1), Myslik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.