WESERMARSCH In der Tischtennis-Bezirksliga setzten sich die Mädchen vom Elsflether TB II deutlich mit 8:1 gegen den TTC Waddens durch. Ihre erste Saisonniederlage mussten die Esenshammer Schülerinnen in der Bezirksliga einstecken.

Jungen, Bezirksliga: TuS WarflethHundsmühler TV II 6:8. Unglücklich agierten die Warflether, die gleich drei Fünfsatzniederlagen mit zwei Punkten Unterschied im Entscheidungssatz einstecken mussten. Kevin Kröger/David Mertens verloren im fünften Satz, und nach den Doppel lief man gleich einem Rückstand hinterher. Nach dem 2:4 sah es nach dem 2:6-Zwischenstand, hier verlor Kevin Kröger im fünften Satz, schon finster aus. Doch der TuS Warfleth kämpfte sich noch einmal bis auf 5:7 heran.

Die beiden letzten Einzel sollten es in sich zu haben: Zuerst sorgte Cedric Müller mit dem 15:13 im fünften Satz zum 6:7 für weitere Hoffnungen. Parallel dazu verlor allerdings David Mertens das letzte Einzel mit 12:14 im fünften Satz, so kam zum unglücklichen 6:8-Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS: Kevin Kröger/David Mertens, Cedric Müller/Jonathan Semrock, Kröger (1), C. Müller (2), Semrock (1), Mertens (2).

Mädchen, Bezirksliga: TTV Brake – Elsflether TB II 0:8. Im Derby ließ das junge Mädchenteam des ETB die Gastgeberinnen „alt“ aussehen. In nur einer Stunde Spielzeit gaben die Gäste lediglich einen Satz ab.

TTV: Katrin Barghorn/Marisa Grube, Britta Hauerken/Katharina Köhler, Hauerken, Köhler, Barghop, Grube; ETB II: Emilia Mudroncek/Sarah Gnandi (1), Robyn Rußler/Sinja Kampen (1), Mudroncek (2), Rußler (2), Kampen (1), Gnandi (1).

SV Hage – TTC Waddens 8:4. Als Aufsteiger betreten die Mädchen des TTC Waddens Neuland. Der Doppelauftakt mit zwei Dreisatz- Niederlagen ging daneben. Zwei Einzel wurden im fünften Satz (Bilanz 1:1) entschieden.

TTC: Anna Frerichs/Mareike Suhr, Jana Kucharczyk/Jana Behrmann, Frerichs (2), J. Kucharczyk, Suhr (1), Behrmann (1).

Elsflether TB II – TTC Waddens 8:1. Der Favorit, in der Vorsaison stellten die Mädchen des Elsflether TB TB das Meisterteam in der Schülerinnen-Bezirksliga, setzte sich nun gegen den Aufsteiger klar durch. Zwei Partien gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen (Bilanz 1:1). Mit 6:0 Punkten führen die ETB-Mädchen auch diese Staffel schon wieder an.

ETB: Emilia Mudroncek/Sinja Kampen (1), Robyn Rußler/Sarah Gnandi (1), Mudroncek (2), Rußler (2), Kampen (2), Gnandi; TTC: Anna Frerichs/Ulrike Kattau, Jana Kucharczyk/Mareike Suhr, Frerichs, Kattau, Kucharczyk (1), Suhr.

Schülerinnen, Bezirksliga: TV Esenshamm – Hoogsteder SV 2:8. In der dritten Partie in dieser Saison stand bereits die Spitzenpartie der beiden Mannschaften auf dem Programm, die vor der Begegnung jeweils 4:0 Punkte auf ihrem Konto hatten. Der TV Esenshamm konnte allerdings nicht in seiner Stammformation antreten. Für Kendra von Nethen spielte Celine Marie Deutzmann. Die Gäste waren für den Aufsteiger aus Esenshamm noch eine Nummer zu groß und gewannen souverän. Nur bis zum 2:2 konnte der TVE mithalten.

TVE: Theresa Mönnich/Lea-Sophie Bouda (1), Ann-Kathrin Bouda/Celine Marie Deutzmann, Mönnich (1), L.-S. Bouda, A.-K. Bouda, Deutzmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.