Elsfleth In der Tischtennis-Bezirksliga der Mädchenteams haben die Spielerinnen des Elsflether TB am Wochenende das Wesermarsch-Derby gewonnen. Sie besiegten den TV Esenshamm in eigener Halle mit 8:2. Der ETB ist mit 11:5 Punkten auf dem Weg zur Vizemeisterschaft in der Siebenergruppe. Der TVE wartet noch auf den ersten Punktgewinn.

Bezirksliga Mädchen: Elsflether TB - TV Esenshamm 8:2. Das Derby nahm den Ausgang, der erwartet worden war. Allerdings war die Partie spannender, als es das Ergebnis vermuten lassen könnte. Schließlich gab es vier Spiele, die in fünf Sätzen entschieden wurden.

Die Elsfletherin Lana Zerr hatte Schwerstarbeit verrichten müssen: Sie spielte in diesem Duell insgesamt 15 Sätze. Das erste Spiel verlor sie mit 12:14 im fünften Satz gegen Neele Hansing. In der zweiten Einzelpartie verspielte sie eine 2:0-Satzführung gegen Mona Wedelich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lana, die an Position drei im Elsflether Team spielt, bewies aber Konditionsstärke. Im dritten Spiel fuhr sie einen Fünf-Satz-Sieg ein – und wie: Gegen die Esenshammer Topspielerin, Jasmin Eilers, hatte sie einen 0:2-Satzrückstand in einen Erfolg umgebogen. Im vierten Fünf-Satz-Spiel setzte sich die Elsflether Spitzenspielerin Valeria Schwab gegen Lea Gutschker durch.

ETB: Valeria Schwab/Elisa Baum (1), Schwab (3), Baum (3), Zerr (1); TVE: Jasmin Eilers/Lea Gutschker, Eilers, Gutschker, Hansing (1), Wedelich (1).

Kreisliga Schüler Ammerland/Friesland/Wesermarsch: TV Esenshamm – SSV Jeddeloh 0:10. TVE: Jannis Eggert/Julian Wichmann, Eggert, Wichmann, Jan Ole Frerichs.

Kreisliga Schüler Delmenhorst/Oldenburg-Land: TTG Lemwerder/Warfleth – TTG Lemwerder/Warfleth II 6:4. TTG L/W: Fynn-Luca Thomas/Lasse Stamminger (1), Thomas (2), Stamminger (2), Meyer (1); TTG L/W II: Jakub Golinski/Marten Ringhoff, Golinski (3), Ringhoff (1), Mayline Hinz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.