Elsfleth Der Elsflether TB ist auch in der an diesem Wochenende beginnenden Spielzeit 2020/2021 das Aushängeschild der Männerteams aus der Wesermarsch im Tischtennissport. Es spielt schon im dritten Jahr in der Bezirksoberliga.

Das klassenhöchste Team geht mit einer im Vergleich zum Vorjahr veränderten Mannschaft an die Tische. Zu den Abgängen zählen Pierre Barghorn (TV Hude) und Thorsten Hindriksen (SV Ofenerdiek). Die Zugänge sind Dominik Felker (Oldenburger TB) und Stanislaw Ribel (Blau-Weiß Bümmerstede). Aus der Zweiten sind die Jugendlichen Steffen Logemann und Melih Basyigit in die Erste gewechselt. Der ETB wird in der Aufstellung Dominik Felker, Christian Schönberg, Steffen Logemann, Stanislaw Ribel, Melih Basyigit und Martin Kohne antreten.

Der Rückkehrer und neue Mannschaftsführer Dominik Felker kann den Saisonstart kaum erwarten: „Wir sind alle froh, dass die Saison wieder startet. Unser Saisonziel ist der Klassenerhalt, wir sind ein komplett durchgemischtes Team mit Abgängen und Zugängen.“ Zudem seien Verstärkungen aus den eigenen Reihen dazugekommen, die sich in der Liga beweisen müssten. „Wir müssen uns erst einmal zurechtfinden“, sagt Felker. „Aber ich denke, dass wir Ambitionen auf ein oberen Mittelfeldplatz haben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Meisterschaftsfavoriten sieht der ETB-Mannschaftsführer den Hundsmühler TV. „Alle anderen Mannschaften liegen leistungsmäßig wohl dicht beieinander.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.