Elsfleth Sportlicher Ehrgeiz und Bewegung können nach den vielen Ferien- und Feiertagen nicht schaden. So hatten sich die Fußballspieler der SG Großenmeer/Bardenfleth jetzt den richtigen Zeitpunkt ausgewählt, um in der Elsflether Stadthalle zum vereinsinternen Fußballturnier anzutreten.

Der Samstagvormittag stand ganz im Zeichen des Fußballnachwuchses. Etwa 60 Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 2004 bis 2011 (E- und F-Jugend sowie C- und D-Jugend) bestritten in sieben gemischten Mannschaften die Spiele, die jeweils für zehn Minuten angesetzt waren.

Spitzenreiter der drei Mannschaften Jahrgänge 2008 bis 2011 wurde das Team „Die Teufelskerle“. Torschützenkönig ist Simon Gottberg, Torschützenkönigin wurde Wiebke Schwarting. Aus den Jahrgängen 2004 bis 2007 traten vier Mannschaften an. Sieger wurde das Team „Die Torjäger“; Torschützenkönig Linus Schwarting, Torschützenkönigin Jessica Szeranowicz.

Die Erstplatzierten der Jugendmannschaften freuten sich über Urkunden.

Am Nachmittag gingen die Herren- und Frauenmannschaften sowie die Kicker der B- und A-Jugend aufs Spielfeld. Rund 30 Spieler bildeten vier Mannschaften. Es gewann das Team „Glas hoch Rangers“, Torschützenkönig Theis Battermann-Menke, Torschützenkönigin Annika Rogge.

Unterstützt wurde die tolle Stimmung in der Stadthalle von vielen Besuchern, die auf den Rängen ihre Kicker lautstark anfeuerten. Für das leibliche Wohl am Büfett im Foyer waren in diesem Jahr die Männer der Spielgemeinschaft zuständig – mit Getränken und belegten Brötchen sorgte das Team für Stärkung und Stehvermögen. Die Herrenmannschaften unter der Leitung von Markus Heyne organisierten das vereinsinterne Turnier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.