Elsfleth /Leer In der Tischtennis-Bezirksliga der Jungen 15 hat das Nachwuchsteam des Elsflether TB am Wochenende einen 5:3-Erfolg beim SV Warsingsfehn gefeiert. Die Mädchen 18 des TV Esenshamm hielten bei der 3:6-Heimniederlage gegen den Spitzenreiter SC Union Emlichheim gut mit.

Bezirksliga Jungen 15, SV Warsingsfehn - Elsflether TB 3:5. Das war knapp: Das obere Paarkreuz des ETB blieb unbesiegt. Im unteren Paarkreuz lagen die Gastgeber mit 3:1 Punkten vorn.

ETB-Abteilungsleiter Heinz-Hermann Buse meinte: „Die Jungen haben in der Woche gut trainiert. Ausschlaggebend war unser überlegenes oberes Paarkreuz.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Daniel Schildt (2), Walter Schwab (2), Alexander Ettel (1), Symen Köster.

Bezirksliga Mädchen 18, TV Esenshamm - SC Union Emlichheim 3:6. Gegen den Spitzenreiter spielten die Esenshammerinnen auf Augenhöhe. Sei feierten einen Fünfsatzerfolg und zogen zwei Mal im fünften Satz den Kürzeren.

TVE: Lea Gutschker (2), Jasmin Eilers (1), Mona Weidlich, Neele Hansing.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.