Berne Die zweite Mannschaft der Fußballer der Spielervereinigung Berne hat am Sonntag eine Derbyniederlage kassiert. Sie unterlag dem TuS Elsfleth II auf eigenem Platz mit 1:2 (0:1). Damit haben beide Teams zehn Punkte. Berne ist Siebter der 1. Kreisklasse, Elsfleth Achter.

Die Zuschauer hatten eine von Beginn an zerfahrene Partie gesehen. „Wir konnten unsere Leistung aus der Vorwoche nicht bestätigen“, sagte Bernes Trainer Markus Rohmann, dessen Elf zuletzt Schwei/Seefeld/Rönnelmoor 7:1 besiegt hatte. Die Gäste gingen früh durch Sven-Thade Knutz in Führung (13). Immerhin: Henning Diers glich noch vor der Pause aus (39.).

In der zweiten Hälfte blieb das Niveau schwach. „Beide Mannschaften waren bemüht, haben aber verkrampft gespielt“, sagte Rohmann. Das glücklichere Ende hatten die Gäste: Nach einem missglückten Abwehrversucht der Berner fiel der Ball vor Tobias Dröges Füße, der keine Mühe mehr hatte, das 2:1 zu erzielen – in der zweiten Minute der Nachspielzeit. „Eigentlich hätte die Partie keinen Sieger verdient gehabt“, meinte Rohmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.