Wesermarsch Die Tischtennis-Spielerinnen des Elsflether TB II haben am Wochenende das Spitzenspiel der Bezirksliga gewonnen. Sie besiegten den Tabellenzweiten Heidmühler FC auswärts mit 8:4. Der ETB weist weiterhin eine weiße Weste mit 20:0 Punkten auf. Dahinter liegen die Verfolger Heidmühler FC, TSR Olympia Wilhelmshaven und Oldenburger TB (alle 15:5 Punkte).

Bezirksliga: Oldenburger TB - TTV Brake 8:4. Schon die letzte Partie der Hinrunde hatte der Tabellenletzte Brake (0:20) gegen den Tabellenvierter OTB verloren. Erfolgreichste Punktesammlerin bei den Kreisstädterinnen war erneut die Nummer eins, Bärbel Finken, die alle drei Einzel gewann. Katharina Köhler verlor ein Einzel im Fünften.

TTV: Bärbel Finken/Anne Gollenstede, Britta Hagen/Katharina Köhler, Finken (3), Hagen, Gollenstede (1), Köhler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heidmühler FC - Elsflether TB II 4:8. Bis zum 3:3 hielt der HFC das Duell der beiden Spitzenmannschaften offen. Im Doppel hatten Jantje Beer/Stefanie Meyer nach fünf Sätzen den Kürzeren gezogen. Im zweiten Einzel setzte sich Jantje Beer nach einem 0:2-Satzrückstand durch, und auch das dritte Einzel gewann Beer in fünf Sätzen. Den Matchpunkt holte Stefanie Meyer gegen Heidmühles Nummer eins, Sonja Walter, die schon mit 2:0 Sätzen geführt hatte.

Das Leistungsgefälle zwischen den Spielerinnen der Elsflether Ersten und Zweiten ist nicht allzu groß. Wegen des Bilanzwertes musste Anna-Mareike Mehrens in die Zweite rücken. Ihren Platz in der Ersten nimmt Ilona Kuhlmann ein.

ETB II: Jantje Beer/Stefanie Meyer, Rieke Buse/Anna-Mareike Mehrens (1), Beer (3), R. Buse (1), Meyer (3), Mehrens.

Bezirksklasse: SV Eintracht Oldenburg - TTG Jade 8:5. Knappe Niederlage in Oldenburg: Petra Barghorn und Insa Tapken-Bolles gewannen immerhin jeweils ein Einzel im Entscheidungssatz fünf. Die Jaderinnen (4:12) belegen Platz sechs.

TTG: Petra Barghorn/Insa Tapken-Bolles (1), Thomke Bolles/Judith Rebbe, Barghorn (2), Th. Bolles, Tapken-Bolles (2), Rebbe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.