Elsfleth Die A-Jugend-Handballer des Elsflether TB haben am Wochenende einen Heimsieg gefeiert. Sie gewannen das Punktspiel der Landesliga gegen die JMSG Südfriesland mit 33:30 (16:13). Trainer Bastian Rambau sprach nach der Partie von einem souveränen Sieg seiner Mannschaft. „Manchmal fehlt uns zwar noch etwas Variabilität, aber wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt“, sagte er.

Die Partie begann ausgeglichen. Doch die gute Abwehrarbeit der Gastgeber zahlte sich bald aus. Mit einem 4:1-Lauf arbeiteten sie sich einen Fünf-Tore-Vorsprung heraus (12:7).

Die Gäste reagierten. Sie spielten im Angriff fortan mit zwei Kreisläufern und in der Abwehr mit einer 6:0-Abwehr. Damit stellten sie die Elsflether vor größere Probleme. Die Gäste verkürzten. Zur Pause betrug der Vorsprung des ETB nur noch drei Tore (16:13).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Halbzeitpause wechselten die Gäste erneut ihre taktische Marschroute. Sie versuchten ihr Glück wieder mit einem Kreisläufer und einer offensiveren Abwehr. Doch sie hatten die Rechnung ohne den ETB gemacht. Er nutzte die sich bietenden Räum und setzte die Kreisläufer geschickt ein. Außerdem gewann er viele Eins-gegen-eins-Situationen. Rambau war zufrieden und verteilte ein Extralob an Niklas Böck. Der neunfache Torschütze habe in der Abwehr und im Angriff eine starke Leistung gezeigt.

ETB: Matthias Wagenaar, Daniel Bielefeld, Niklas Böck (9), Bennet Heinemann (8), Sören Horstmann (5), Kevin Schröter (4), Nick Schumacher (3), Bennett Mauritschat (2), Theis Hedden (1), Benjamin Klemm (1), Noah Czytrich

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.