Elsfleth Mühelos hat der Elsflether TB II am Wochenende das Wesermarsch-Derby der Handball-Regionsoberliga gegen die HSG Blexer TB/SV Nordenham gewonnen. Die Oberliga-Reserve schickte die Gäste mit einer 17:39-Niederlage auf die Heimreise.

Bis zur 13. Minute hielten die Nordenhamer mit. Nach dem 5:5 setzte sich der ETB ab. Dabei profitierte er vom überhasteten Spiel der HSG, die sich außerdem technische Fehler leistete. Kurzum: Bei den Gästen lief nicht viel zusammen. Zur Pause führte Elsfleth schon mit 16:8.

Das Bild änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht. Elsfleth kam immer wieder mit Tempogegenstößen zum Erfolg. Bereits Mitte der zweiten Halbzeit ergab sich die HSG in ihr Schicksal. Zu diesem Zeitpunkt führte der ETB mit 28:13. Und er zog sogar bis auf 33:14 davon (50.). Auch in der Schlussphase hatte der ETB leichtes Spiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Gastgeber feierten einen Kantersieg in einem ungleichen Duell. Die HSG muss sich erheblich steigern, um den Klassenerhalt zu schaffen. Am kommenden Freitag steigt in der Sporthalle Luisenhof das Spiel gegen den Tabellennachbarn TuS Augustfehn.

ETB: Benjamin Müller – Viktor Schwarz (11), Lukas Redecker (7), Dominik Padlo (6), Florian Völkers (4), Titus Klaudis (3), Tjark Klostermann (3), Bastian Rambau (3), Florian Stindt (2).

HSG: Pascal PeschkeJens Hadeler (7/2), Tomke Arens (4), Marco Scholz (2), Ulf Dörrbecker (2), Tobias Derra (1), Milan Larisch (1), Torsten Wunsdorf, Torin Larisch, Jörg Larisch, Florian Ross.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.