+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall in Oldenburg
Bundesstraße 401 ist derzeit komplett gesperrt

WESERMARSCH

Der TTC Waddens rangiert weiter auf einem Relegationsplatz. Die TTG Jade vergibt ein Remis gegen SW Oldenburg II. WESERMARSCH/NG - Tischtennis, Herren, Bezirksliga: TTG Jade – SG SW Oldenburg III 7:9. Gegen Schwarz-Weiß, einer Mannschaft aus dem Mittelfeld, verlor der Aufsteiger unglücklich. Der Doppelauftakt (2:1) verlief noch viel versprechend. Hier bog das Doppel eins, Tammo Müller/Jan Müller noch einen 0:2-Satzrückstand gegen Peter Steckel/Reinhard Jacobs um. Im oberen Paarkreuz waren dann Hans-Jörg Diers und T. Müller gegen Steckel und Oleinicenko chancenlos. Anschließend überzeugte Turhan Zivku bei seinem Dreisatzerfolg.

Im unteren Paarkreuz sorgten Jan Müller und Marcus Barghorn dafür, dass die TTG nach dem ersten Durchgang mit 5:4 vorne lag. Im zweiten Abschnitt konnten dann aber nur noch T. Müller gegen Steckel (3:1) und Barghorn die restlichen Zähler beisteuern. Der Aufsteiger aus Jade geht mit 5:13 Punkten als Siebter in die Weihnachtspause.

TTG: Tammo Müller/Jan Müller (1), Hans-Jörg Diers/Andre Punken, Turhan Zivku/Marcus Barghorn (1), Diers, T. Müller (1), Zivku (1), Punken, J. Müller (1), Barghorn (2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Bezirksklasse: TuS EverstenElsflether TB 3:9. Auch der Verfolger aus Eversten konnte den ETB nicht aufhalten und Elsfleth den Inoffiziellen Titel eines Herbstmeisters verwehren. Es verloren nur Christian Schönberg mit Ersatzspieler David Siefke im Doppel gegen Einrauch/Meerbothe, sowie Stephan Radke gegen die Nummer eins, Hermann, und David im fünften Satz gegen Klockgießer.

ETB: Stephan Radke/Hartmut Behrje (1), Christian Schönberg/David Siefke, Thorsten Hindriksen/Thomas Dewers (1), Schönberg (2), Radke (1), Hindriksen (2), Behrje (1), Dewers (1), Siefke.

TTC Waddens – TuS Wahnbek 7:9. Nach diesem wichtigen Kellerduell standen die Butjenter mit leeren Händen da, und müssen mit dem Relegationsplatz acht bei nun zwei Punkten Rückstand auf Wahnbek vorlieb nehmen. Der Doppelauftakt (2:1 Siege) verlief noch beruhigend. Doch in den Einzel riss mit 1:5 im ersten Durchgang der Faden. Nur die Nummer eins, Wierich Suhr, konnte hier beim glatten Erfolg gegen Ralf Robbe überzeugen. Hoffnung kam auf, als im zweiten Durchgang, Suhr, Christoph Szelinski und Holger Beermann zum 6:6 ausglichen.

Spielentscheidend danach war die 10:12-Niederlage im fünften Satz von Ralf Kucharczyk gegen Leunig. Diese konnte Bernd Cornelius noch ausgleichen, doch nach den Minuspunkten von Rainer Haase und im Abschlussdoppel von Suhr/Szelinski stand die Niederlage fest.

TTC: Wierich Suhr/Christoph Szelinski (1), Holger Beermann/Rainer Haase (1), Ralf Kucharczyk/Bernd Cornelius, Suhr (2), Szelinski (1), Beermann (1), Kucharczyk, Cornelius (1), Haase.

Elsflether TB – TuRa Oldenburg 9:4. Der Herbstmeister aus Elsfleth zeigte auch gegen den Tabellenzweiten eindruckvoll den Leistungsunterschied auf und hat nun fünf Punkte Vorsprung. Die Führung wurde schnell auf den 4:1 ausgebaut. Das obere Paarkreuz mit Schönberg und Radke gab keinen Satz ab. Mannschaftsführer Hindriksen ging jeweils über fünf Sätze (Bilanz 1:1). Siefke gewann sein Einzel auch im fünften Satz.

ETB: Schönberg/Siefke (1), Radke/Behrje (1), Hindriksen/Dewers, Schönberg (2), Radke (2), Hindriksen (1), Behrje (1), Dewers, Siefke (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.