Edewecht Die Wesermarsch-Auswahl des Jahrgangs 2009 im Kreisfußballverband Jade-Weser-Hunte hat jetzt beim Funktionsspieltag in Edewecht drei Spiele gewonnen. Das Team des Trainerduos Rainer Müller/Jonas Schumacher besiegte das Team Oldenburg Land/Delmenhorst mit 4:1, die Ammerland-Auswahl mit 3:2 und das Team Oldenburg Stadt mit 4:2. Die Jungs aus der Wesermarsch gewannen laut Müller bei den vergangenen sechs Funktionsspieltagen innerhalb von 14 Monaten 15 von 18 Spielen.

Ausschlaggebend für die Erfolge sei eine gut organisierte Sichtung, sagte Müller. In der Wesermarsch werden die Spieler laut Müller zu Beginn der Förderung bei zwei Sichtungsturnieren von bis zu sechs erfahrenen Trainern unter die Lupe genommen. „Dabei wird schon erkennbar, ob eventuell Unterschiedsspieler dabei sind, die später den Sprung in den DFB-Stützpunkt schaffen könnten“, sagte Müller und lobte die hervorragende Zusammenarbeit mit den Vereinen.

Das Fördertraining sei spielorientiert und werde mit Leidenschaft und Spaß angeboten. „Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ebenfalls entscheidend und muss klar geregelt sein“, sagte Müller. Zugleich betonte er, dass die Auswahlen immer offen seien für neue Talente. Die Vereine hätten stets die Möglichkeit, ihre Spieler vorzustellen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den Wintermonaten spielen die jungen Fußballer in der Halle. Wie auch ihre Trainer seien sie gespannt, ob die Erfolgsserie beim Futsal fortgesetzt werden könne, sagte Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.