NORDENHAM Mit zwei 2:1-Siegen konnte sich die weibliche E-Jugend des SV Nordenham am letzten Spieltag der Volleyball-Saison die Vizemeisterschaft sichern. Damit stellt der SVN zwei Vizemeister bei den Jugendmannschaften. Nach kurzer Schwächephase in den letzten Jahren ist das für den Jugendvolleyball des SVN ein hervorragendes Ergebnis.

Nach einer Saison E-Jugend werden die Mädchen im September in der D-Jugend starten und müssen sich wieder vollkommen umstellen. In der D-Jugend spielen „4 gegen 4“ – jetzt „3 gegen 3“ – und das Feld ist auch größer.

Beim Spieltag in Wardenburg musste der SVN gegen den Oldenburger TB I und II antreten. Gegen den OTB I traten die Nordenhamerinnen wie gewohnt sicher auf und gaben von Anfang an das Spielgeschehen vor. Leichte Schwierigkeiten hatte man mit den hoch gewachsenen Mädchen des OTB, denn man konnte keine schnellen Bälle in das Feld pritschen, da sie durch die Körpergröße immer dazwischen gingen oder die Bälle im Aus landeten

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So spielte Dayna Diekmann die Bälle öfter einmal kurz hinters Netz, und Alicia Filzmoser versenkte einige Male auch gleich den zweiten Ball, indem sie am Netz hochsprang und den Ball in das gegnerische Feld abtropfen ließ. Lisa Mühlan gefiel mit einer guten Abwehrarbeit. Im dritten Satz schlichen sich eine Reihe Fehlaufschläge ein, die aber schnell wieder abgestellt wurden. Mit 25:18, 25:17 und 23:25 wurde die Partie gewonnen.

Im zweiten Duell traf der SVN auf einen sehr schwachen Oldenburger TB II. Von den Aufschlägen durch Jane Denke und Lisa Beermann kam nichts zurück. Das Spiel lief so vor sich hin, und die Schützlinge von Trainer Stefan Plewka wurden nicht richtig gefordert. Deutlich gingen die Durchgänge eins und zwei mit 25:8 und 25:12 an den SVN.

Im zweiten Spiel brachte dann der Trainer des OTB II eine komplett neue Mannschaft aufs Feld, und auch der SVN hatte gewechselt. Nun machte Oldenburg Druck, und der SVN stand mit einem etwas schwächeren Team auf dem Feld und geriet in Zugzwang. Auf der anderen Seite standen plötzlich Spielerinnen der ersten Mannschaft des OTB, aber da die Vizemeisterschaft schon gesichert war, nahm man auf Nordenhamer Seite den Sachverhalt so hin und ließ jetzt auch die Spielerinnen auf dem Feld, die noch nicht viel gespielt hatten. Mit 22:25 gab der SVN den Satz dann an den OTB II ab. Somit wurde der TuS Bloherfelde noch überflügelt und die Freude bei der anschließenden Siegerehrung über Platz zwei war sehr groß.

Mit der Saisonleistung seines Teams war der Trainer sehr zufrieden und blickt optimistisch auf die Saison in der D-Jugend, da neben dem jetzigen Kader sich beim Training noch einige Spielerinnen für den Spielbetrieb empfehlen.

SVN: Lisa Beermann, Nina Czichon, Jane Denker, Dayna Diekmann, Alicia Filzmoser, Lisa Mühlan, Nele Stoczczack

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.