WESERMARSCH

Nur der Sieger des Spiels in Abbehausen bleibt Bockhorn auf den Fersen. Heiko Ralle vom SV Phiesewarden ist für das heutige Spiel zuversichtlich. WESERMARSCH/JAN - Fußball-Kreisliga IV: TSV AbbehausenSC BG Wilhelmshaven (Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr). Harald Renken vertrat am Dienstag den beruflich bedingt abwesenden Trainer Harald Diekmann, der aber wieder das Abschlusstraining leitete und seinem Team sicherlich eingeschärft haben dürfte, wie wichtig dieses Duell sei. „Wer verliert, ist fast schon aus dem Titelrennen heraus“, meint Betreuer Jürgen Thien, denn Bockhorn würde, ein Sieg gegen den Drittletzten Varel vorausgesetzt, um vier Punkte wegziehen bei einer Partie weniger. So dürften beide auf Sieg spielen, wobei der Gast und Tabellenzweite, der den Drittplatzierten Abbehausen beim 2:2 in Obenstrohe beobachtete, auf seinen torgefährlichen Regisseur Dirk Templin verzichten muss. Beim TSV fallen Denis Steschenko, André Diekmann und Tobias Kruska aus. Hubeyt Kaya kehrte am Freitag aus dem Urlaub zurück und dürfte ebenso noch nicht fit sein wie die

grippegeschwächten Nils Eisenhauer und Florian Schulz.

SG Burhave/StollhammTuS Obenstrohe (Sonntag, 13 Uhr, in Burhave). Zwar war beim 0:1 in Hooksiel eine Steigerung zu erkennen und die Trainingsarbeit ebenfalls besser, dennoch warnt Nico Verhoef. „Wir müssen konzentrierter und geschickter spielen wie in Hooksiel, als wir es gegen die langen Abwehrspieler immer nur mit Flanken versucht haben.“ Der Gast und Tabellenfünfte TuS Obenstrohe dürfte mit seiner jungen und ehrgeizigen Mannschaft ganz anders aufgelegt sein, will der TuS doch um den Titel mitspielen. „Wir werden abwartend beginnen und eventuell über Konter zum Erfolg kommen können“, so Verhoef, der mit den gesperrten Lars Rohde, Mike Niemann sowie Oliver Jachens, Benjamin Frelock, Sascha Block und Eike Franksen einige Ausfälle beklagt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Phiesewarden – TSR Olympia Wilhelmshaven (heute, 15.30 Uhr). „Wir haben gut trainieren können, die Beteiligung war groß, so dass ich durchaus zuversichtlich bin“, erhofft sich Heiko Ralle gegen den Tabellenzehnten nicht nur einen Aufschwung sondern auch etwas Zählbares. „Gegen Teams wie TSR müssen wir punkten und uns genauso von Beginn an anstrengen und konzentrieren wie in den Derbys“, so Ralle, der wieder auf Torwart Deniz Sakalakoglu zurückgreifen kann und so Daniel Schönig wieder als gelernter Feldspieler aktiv sein darf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.