Ergebnisse Dorfsportfest TuS Schwei

Leichathletik-Dreikampf

Jungen – Jahrgänge 2007: 1. Timon Warns (109 Punkte) vor Darg Homburg (96); 2005: 1. Pascal Jakobs (124) vor Rene Carstens (114); 2003/2004: 1. Lukas Ahlers (340) vor Björn Jäschke (141); 2001/2002: 1. Peter Neumann (577) vor Malte Vollers (535) und David Preisler (532); 1999/2000: 1. Joris Langerenken (774) vor Lars Jansen (750) und Nico Büsing (748); 1997/1998: 1. Christian Neumann (836) vor Jannik Müller (741).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männliche Jugend – Jahrgänge 1995/1996: 1. Lukas Brüning (1009) vor Andre Müller (914) und Kenny Hardt (853); 1993/1994: 1. Philipp Brüning (1278) vor Marek Scherweit (1149); 1991/1992: 1. Theiß Hennings (1358) vor Momme Lippert (1330).

Männer – Jahrgänge 1971 bis 1990: 1. Holger Kleen (1240) vor Udo Scherweit (1124) und Andreas Peißig (964); 1961 bis 1989: 1. Falko Hommers (1235) vor Claas Vollers (1231) und Frank Wiemer (909); 1960 und älter: 1. Hajo Hennings (1260).

Mädchen – Jahränge 2006: 1. Annabell Schmidt (119); 2003/2004: 1. Jane Müller (523) vor Lydia Neumann (501) und Michelle Michaelis (483); 2001/2002: 1. Vivien Jäschke (611) vor Alicia Duhm (563) und Gina Büsing (396); 1999/2000: 1. Janne Bohlen (609) vor Nele Ostendorf (604) und Vivian Stammen (489); 1997/1998: 1. Antonia Wiggers (931) vor Florien Langerenken (724).

Weibliche Jugend – Jahrgänge 1995/1996: 1. Janika Jansen (1059) vor Melina Wiese (833) und Celina Dierks (708).

Frauen – Jahrgänge 1968 bis 1990: 1. Monika Platz (880) vor Meike Müller (859) und Claudia Wiggers (742); 1967 und älter: 1. Elke Neumann (871) vor Waltraud Rinne (838) und Theda Hardt (817).

Werfer-Dreikampf:

Männer – Jahrgänge 1960 und jünger: 1. Heiko Horstmann (64 Punkte) vor Felix Diers (52); 1950 bis 1959: 1 Klaus Henning Hülsmann (73); 1940 bis 1949: 1. Ernst Scherweit (62).

Frauen – Jahrgänge 1960 und jünger: 1. Renate Rütemann (52) vor Ulrike Jakobs (48) und Wiebke Oltmanns (39); 1959 und älter: 1. Inge Minnemann (44) vor Heike Meinen (35) und Gerda Runge (34).

Ein Rahmenprogramm sorgte nicht nur für Abwechslung. Es brachte auch Geld in die Kasse des Turnhallen-Fördervereins

von beatrix schulte

schwei Rund 100 Sportler im Alter von zwei bis 84 Jahren nahmen am traditionellen Dorfsportfest des TuS Schwei teil. Nach einer gemeinsamen Aufwärmaktion verteilten sich die Sportler in Altersgruppen auf dem Sportplatz und begaben sich zu den Wettkämpfen.

Da der Tennenplatz wegen des Turnhalleneubaus für die Sportler nicht mehr zur Verfügung stand, mussten das Kugelstoßen und das Weitspringen neben die alte Turnhalle verlegt werden. Während die Kugelstoßer kurzerhand ihr Gerät in den Sand des Kindergartens beförderten, wurde der Weitsprung in die neue Disziplin „Dreihupf“ umgewandelt.

Dazu sprangen die Teilnehmer drei Mal hintereinander mit geschlossenen Beinen auf dem Ascheboden neben der Laufbahn. Es wurde dann die Weite aller drei Sprünge gemessen. Wer mit den Händen oder dem Gesäß den Boden berührte, hatte einen ungültigen Versuch. Immerhin schafften die Männer Weiten um die 5,5 Meter.

Zum Leichtathletik-Dreikampf zählten zudem das Laufen und das Kugelstoßen. Die älteren Teilnehmer bestritten einen Werfer-Drei-Kampf mit Gummistiefelweitwurf, Reissackwurf und Schleuderball-Schockwurf.

Neben den Wettkämpfen sorgten Kerstin Horstmann, Claudia Wiggers, Elke Coldewey und Elke Neumann vom Veranstaltungsausschuss für ein Rahmenprogramm mit Spielen für jedermann. Ein Hindernislauf mit Kartoffeln, Dosen werfen, Memory oder ein Wasserbombenfangen sorgten für Spaß und Abwechselung unter den Teilnehmern. Es gab zahlreiche Kleinpreise zu gewinnen. Der Erlös kam dem Förderverein Turnhalle Schwei zugute.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.