WESERMARSCH Mit dem 5:1-Heimsieg gegen Bremen haben die Tennisdamen 50 des SV Nordenham die Tür zum Aufstieg in die Oberliga weit aufgestoßen. Die Damen 40 aus Burhave und vom SVN spielen nun im direkten Duell den Bezirksklassen-Meister aus.

Landesliga, Damen 50: SV Nordenham – TV Süd Bremen 5:1. Nun können die Tennisspielerinnen des SVN aus eigener Kraft Meister in der Landesliga werden. Um den jetzigen Tabellenführer SV BW Dörpen zu verdrängen, benötigen die SVNerinnen in ihren Abschlusspartie in Nordhorn mindestens einen 4:2-Erfolg. Ein 5:1 wäre jedoch die sicherere Option, um sich nicht mit den Satzstatistiken herumquälen zu müssen. Am Sonnabend fällt die Entscheidung.

SVN: Christiane Pruin 7:6, 6:3; Hildegard Güttler 2:6, 0:6; Ulla Jungbauer 7:5, 6:1; Brunhilde Labohm 6:0, 6:2; Pruin/Güttler 3:6, 6:2, 10:6; Jungbauer/Labohm 7:5, 6:1.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga, Damen 40: TK Nordenham – TSV Otterndorf 2:4. Die TKN-Damen 40 sind bislang in keinem Spiel klar unterlegen gewesen, dennoch stehen sie sieglos auf dem letzten Platz ihrer Staffel. Ohne die Nummer 1 Viola Buller und die Verletzten Elke Strupowsky und Rita Linneweber fehlte den Gastgeberinnen eine Spielerin, die neben Dorle Menke einen Einzelpunkt beisteuern konnte.

TKN: Dorle Menke 7:6, 0:6, 10:4; Kerstin Reinstrom 2:6, 4:6; Kerstin Wiemers 2:6, 3:6; Uschi Woesthoff 3:6, 0:6; Menke/Wiemers 6:4, 6:1; Reinstrom/Woesthoff 0:6, 3:6.

Damen 50: TSV Wanna – SV Brake 4:2. Die spannendste Partie des Wochenendes wurde in Brake ausgetragen. Sie endete aus Sicht der Kreisstädter mit dem besseren Ende für die falsche Mannschaft. Gleich dreimal verloren die SVB-Damen im Entscheidungssatz – ein Unentschieden wäre da doch gerechter gewesen als das 2:4.

SVB: Brunhilde Schlichting 6:2, 6:2; Heide Stolle 3:6, 6:3; 9:11; Ingrid Haase 6:2, 2:6, 4:10; Eva Scholz 6:4, 6:1; Schlichting/Stolle 6:4, 4:6, 9:11; Haase/Irene Grilz 2:6, 0:6.

Bezirksklasse, Damen 40: TC Jever – SVN 0:6; TV VarelTC Burhave 2:4. Im fortwährenden Gleichschritt siegen sich die Damen 40 aus der Wesermarsch durch die Bezirksklasse. Sowohl TCB als auch SVN bleiben nach ihren vierten Spielen ungeschlagen. Die Entscheidung um die Meisterschaft fällt nun im direkten Duell: Am Sonntag gastieren die Burhaverinnen ab 10.30 Uhr beim SVN.

SVN: Astrid Ripkens 6:2, 6:3; Doris Schultze 4:6, 6:2, 10:7; Dagmar Lachnitt-Diekmann 6:0, 6:0; Anke Baacke 4:6, 6:2, 10:5; Ripkens/Schultze 7:5, 6:1; Lachnitt-Diekmann/Baacke 6:2, 6:4; TCB: Marianne Peters 4:6, 3:6; Daniela Kähler 5:7, 6:2, 10:6; Christina Laturnus 2:6, 0:6; Sabine Gutmann 6:4, 6:3; Peters/Gutmann 4:6, 6:4; 10:6; Kähler/Laturnus 6:1, 6:3.

Damen 50: SVN II – TC Altenwalde 1:5. Die Damen 50-Reservemannschaft bleibt trotz der Niederlage gegen die besser platzierten Tabellennachbarinnen auf dem dritten Rang der Bezirksklasse.

SVN: Ulrike Weil 6:3, 4:6, 10:4; Inge Schröder 2:6, 1:6; Margit Hollander 3:6, 1:6; Heidrun Beck 0:6, 0:6; Schröder/Hollander 4:6, 0:6; Rita Tatje/Erika Fröhlich 2:6, 1:6.

Regionsliga, Damen: TKN II – TC Aurich-West 5:1. Katharina Bultmann 6:0, 6:3; Nele Hempel 6:1, 6:3; Katharina Reimers 2:6, 0:6; Franka Linneweber o.Sp.; Bultmann/Linneweber 7:5, 6:3; Hempel/Reimers o.Sp.

Damen 40: SVB – TC Gnarrenburg 0:6. Andrea Leihsa 4:6, 2:6; Birgit Müller 0:6, 1:6; Friederike Carstens 0:6, 1:6; Brita-Claudia Witte 0:6, 0:6; Leihsa/Müller 0:6, 0:6; Petra Lühring/Carstens 0:6, 0:6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.