+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Weiterer Corona-Impfstoff in der Eu
EMA gibt grünes Licht für Johnson & Johnson

STOLLHAMM Auch in diesem Jahr hat der Butjadinger Reiterverein Stollhamm wieder zwei Ferienpassaktionen „Turnen auf dem Pferd“ und „Reiten in Stollhamm“ angeboten. Rund 30 Kinder folgten der Einladung und hatten bei hochsommerlichen Temperaturen viel Spaß.

Bei der ersten Aktion vergnügten sich die Mädchen und Jungen beim Voltigieren auf dem Vereinspferd „Martha“ unter Anleitung von Daniela Brockhoff und Sophie Schuldt. Nach einer kurzen Einführung in diese Sportart schloss sich eine kleine Aufwärmphase für alle Teilnehmer an, die aus einem kurzem Lauftraining sowie Dehn- und Stretchübungen bestand, bevor die Kinder dann abwechselnd oder auch zu zweit auf „Martha“ Turnübungen wie Grundsitz, Knien oder Stehen im Schritt oder Trab absolvieren konnten.

Wartezeit verkürzt

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So erhielten die Kinder einen kleinen Einblick in diese Sportart und hatten viel Spaß dabei. Um die Wartezeit für die übrigen Kinder zu verkürzen, standen ihnen Spielgeräte, Bälle und Malsachen zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Zum Abschluss dieser Ferienpassaktion bekam jedes Kind noch zum Andenken eine Teilnahmeurkunde ausgehändigt.

Warum ist das Voltigieren für Kinder so gut? Beim Voltigieren werden Übungen in turnerisch-akrobatischer Form auf dem Pferd ausgeübt. Es gibt viele verschiedene Übungen, die im Schritt, Trab oder Galopp geturnt werden. Bei dieser Sportart läuft das Pferd an einer langen Longe im Kreis. Es hat dabei keinen Sattel, sondern einen Voltigiergurt mit zwei Griffen sowie ein Pad als Unterlage.

Dieser Sport ist für Kinder ab circa sechs Jahre gut geeignet. Neben dem Spaß werden bei dieser Sportart Kraft, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination sowie Motorik gefördert.

Ebenso gut schult das Voltigieren das Selbstbewusstsein der kleinen Akteure, wenn sie sich schwierige Übungen zutrauen und nach einer gewissen Zeit diese erfolgreich absolvieren können. Ferner ist das Voltigieren ein Gruppensport, bei dem das Kind Kontakt mit anderen Kindern hat und sich im Team integriert. Auch der Umgang mit dem Pferd wird vermittelt und so lernen die Sportler, dass es sich bei dem Pferd um kein Turngerät, sondern um ein lebendiges Wesen handelt, welches behutsam zu behandeln ist. Hierbei erfahren die Kinder auch, dass das Putzen, Auftrensen, Gurten und nach dem Training das Trockenführen dazu gehören.

Gute Organisation

Dank der guten Organisation von Daniela Brockhoff, Ilse Bischoff, Sophie Schuldt, Lisa Backhus, Rike Backhus, Chiara Bischoff, Britt Velthuis, Jann Mengers und Jannik Bischoff verlief auch die zweite Ferienpassaktion an diesem Tag reibungslos und sehr abwechslungsreich für die teilnehmenden Kinder. Nach der Einteilung in vier Gruppen, probierten die Ferienpasskinder im Schritt und Trab aus, wie es sich anfühlt, auf einem Pony oder Pferd zu reiten. Die Kinder wurden auf den Pferden „Tani“, „Martha“, „Cora“, „Chicky Micky“ und „Crocodile Dundee“ geführt. Auch diese teilnehmenden Kinder erhielten zum Andenken an die Aktion eine Teilnahmeurkunde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.