Rodenkirchen Emily Peters und Luca Carls sind die Gewinner des Kickerturniers im Hort in der Grundschule Rodenkirchen. Unter dem Teamnamen „Die Durchgeknallten“ verwiesen sie die anderen Paare auf die Plätze.

Die zweiköpfigen Teams fanden nicht aus eigenem Antrieb zueinander, sondern sie wurden ausgelost, teilt Antje Koch mit, die vor gut vier Wochen die Leitung des Horts übernommen hat. So hatten die meisten Teams gute Aussichten auf den Sieg.

Den zweiten Platz errang das Team Tigerclub mit Maya Rauschenbach und Alexander Röfer, Platz drei erreichten die Coolkicker Kevin Haase und Conner Herboth. Die vorderen Plätze wurden mit Gutscheinen für Eis, Pizzen und einen Einkauf im Schreibwarenladen belohnt. Dazu gab es Urkunden und für das Sieger-Team einen Pokal.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwei Wochen lang hatten sich die Teilnehmer auf das Turnier vorbereitet. Die Teams suchten sich witzige Namen aus – Pommespolizei, Kindsköpfe oder Vollpfosten – und kreierten bunte Team-T-Shirts. Nach dem Turnier bekamen alle Kinder Eis.

Insgesamt 33 Kinder von 6 bis 14 Jahren besuchen den Hort; sie sind in zwei Gruppen eingeteilt. Drei Erzieher und zwei Betreuungskräfte kümmern sich direkt nach der Schule von 12.30 bis 16.30 Uhr um die Kinder.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.