Mit 43 Punkten und 74:27 Toren wurde der TuS Elsfleth III Meister in der 3. Fußball-Kreisklasse vor dem SV Phiesewarden (42, 76:26). Der Meister (hinten, von links): Staffelleiter Holger Beyer, Norbert Derda, Jens Klostermann, Robert Föhlau, Alexander Bornemann, Maik Trautvetter, Martin Heidenreich, Christopher Puls, Michael Schultze, Henning Schroer, Fred Gode, Trainer Bernd Pachner, Betreuer Uwe Sauermann, Uli Bartels, Vorsitzender Harald Lührs; (unten, von links): Raffael Haupt, Alexander Zitzer, Faruk Bal, Danny Kloss, Mario Schnitger, Sören Dehmel, Trainer Thomas Rohse. Es fehlten Manuel Heinemann, Böttcher Pascal und Timo Lehmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.