Der SC Ovelgönne III wurde Meister in der 4. Fußball-Kreisklasse mit 36 Punkten und 51:25 Toren vor der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor III (33 Punkte, 38:17 Tore). Schiedsrichter Jürgen Schulte vom Fußball-Kreisverband Wesermarsch (links) gratulierte stellvertretend dem Kapitän Stefan Lüdemann zur Meisterschaft. Die Mannschaft (daneben hinten, von links): Rudi Schulenberg, Udo Heinemann, Uwe Grunemeyer, Henning Sagkob, Torsten Decker, Sebastian Reiners, Norbert Büsselmann, Frank Schellstede, Michael Kaupp, Timo Diers, Sascha Brumund, Sven Beyer, Hagen Meinardus, Sven Fehner; (vorne, von links): Detlef Büsing, Thomas Krause, Torsten Bartling, Stefan Mester, Ralf Hartmann, Daniel Harsche, Hansi Neese, Uwe Warns, Mario Binsch; es fehlen vom Kader: Björn Asche, Michael Borgmann, Martin Krahl, Roy Stickan und Dennis Peters.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.