BRAKE Es ist die Nachspielzeit in der Bezirksligapartie der C-Juniorenfußballer zwischen dem SV Brake und dem SV Altenoythe und der Schiedsrichter gibt einen Foulelfmeter für den SV Brake. Wenn Dennis Kuhn verschießt, sind die Braker sicher abgestiegen. Doch der Braker beweist Nervenstärke und verwandelt zum 2:1-Siegtreffer.

Direkt nach dem Treffer pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Damit bleiben die Braker im Rennen um den Klassenerhalt dabei. Dabei gingen die Gäste in Führung, als ein Schuss aus 15 Metern in der neunten Minute zum 0:1 im Braker einschlug. Die erste gute Braker Chance hatte Yusuf Bacik in der 23. Minute, als er den bereits am Boden liegenden Torwart anschoss. Zur Pause blieb es in der durchschnittlichen Partie beim 1:0 für Altenoythe.

In der zweiten Hälfte waren sechs Minuten gespielt, da verlängerte Eike Lampe einen Freistoß von Jannis Constantinou zum wichtigen 1:1. Anschließend drängten die Braker auf den Sieg, denn sie mussten das Spiel auf jeden Fall gewinnen. In der 52. Minute traf Constantinou nur die Querlatte, doch die Braker kämpften bis zur letzten Minute und wurden in einem hochdramatischen Finale belohnt. In der 72. Minute wurde Eike Lampe im Strafraum zu Fall gebracht und ermöglichte den Siegtreffer durch Dennis Kuhn. Damit ist der SV Brake nun punktgleich mit dem TV Jahn Delmenhorst auf dem ersten Nichtabstiegsplatz, haben aber das schlechtere Torverhältnis und müssen beim als Meister der Bezirksliga fest stehenden VfB Oldenburg punkten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: David Haider; Dennis Kuhn, Martin Michajlov, Torben Mau, Yusuf Bacik, Joshua Stührenberg, Jannis Constantinou, Marius Hoppe, Merlin Gärtner, Eike Lampe, Cihat Yasar; Timo Bosse, Sefa Akkus, Moritz Krahl, Tammo Machheit

Tore: 0:1 (9.), 1:1 Lampe (41.), 2:1 Kuhn (70.+2, Foulelfmeter).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.