Delmenhorst /Brake Das ist mal eine Reaktion: Die Fußballerinnen des SV Brake haben am Wochenende die richtige Antwort auf die 2:6-Heimniederlage gegen die SG Timmel/Moormerland gegeben. Am Sonntag landeten sie ihren zweiten Saisonsieg: Sie feierten einen 3:1 (2:1)-Auswärtserfolg gegen die Zweitliga-Reserve des TV Jahn Delmenhorst. Trainer Jonny Peters sprach von einem verdienten Sieg und wichtigen Punkten für den Klassenerhalt. Mit sieben Zählern ist Brake Tabellenfünfter.

„Das war unser bestes Spiel“, sagte Peters. Einstellung, Kampfgeist und Ehrgeiz stimmten. „Wir haben gezeigt, was wir können. Gerade in der ersten Halbzeit hätten wir noch mehr Tore machen können.“ Außerdem hatten es die Brakerinnen geschafft, die schnellen Delmenhorster Spitzen auszuschalten. Zur Pause führten sie mit 2:1.

Es blieb in der zweiten Halbzeit spannend. Der SV Brake musste kämpfen und zeigte, dass er das auch kann. Peters freute sich über eine starke Teamleistung. Seine Mannschaft könne mit viel Selbstvertrauen zum Bezirkspokal-Spiel nach Spelle fahren. Er sei stolz auf seine Elf, sagte er. Sie habe gezeigt, dass sie in der Landesliga mithalten könne. „Jetzt muss die Konstanz her.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Sabrina Warns (15.), 0:2 Marieke Schnare (21.), 1:2 Simone Wimberg (31.), 1:3 Sabrina Warns (81.).

SV Brake: Cäcilie Grubich - Bich Lan Jie Anh Pham, Liza Seelemeyer, Jennifer Dirks, Louisa Hollmann, Kerryn Heise, Sabrina Warns, Marieke Schnare, Jasmin Heisig, Katarina Dzambas, Kathrin Jansen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.