Deichhorst /Nordenham Drei Jugendmannschaften der HSG Blexer TB/SV Nordenham haben am Sonnabend beim Handball-Kleinfeldturnier des TV Deichhorst in Delmenhorst eine Menge Erfahrung gesammelt. Fast alle Spielerinnen und Spieler gaben erstmals auf einem Rasenplatz Gas. Deshalb waren die Ergebnisse eher durchwachsen.

Am besten schnitt die Mini-Handball-Mannschaft ab. Sie gab nur gegen die TS Hoykenkamp einen Punkt ab. Das Spiel endete 2:2. Siege feierte sie gegen HSG Delmenhorst II (2:1), HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (3:0) und TSV Ganderkesee II (7:0).

Für die E-Jugend war nach der Vorrunde Schluss. Sie blieb sieglos. Niederlagen gab es gegen VfL Bad Zwischenahn(1:3), HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (3:6) und HSG Lesum/St.Magnus (1:8).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die männliche Jugend D blieb sieglos. Das Team hatte es mit starken Gegner zu tun. Niederlagen gab es gegen Rote Erde Schwelm (3;5), SG Bremen/Hastedt (4:6), HV Actief Klazienaveen (4:8) und TSG Burg Gretesch (8:19). Für die Jugendteams beginnt in Kürze die Sommerpause. Im August sind Turniere in der Sporthalle Luisenhof geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.