WESERMARSCH Die Saison in den Tischtennisstaffeln des Bezirks Weser-Ems steht bevor. Acht Herren- und sechs Damenteams aus dem Kreisgebiet sind in sechs Staffeln des Bezirkes vertreten.

Als ranghöchstes Herrenteam sind der Blexer TB und der Elsflether TB in der Bezirksliga vertreten. In der Vorsaison belegte der BTB Platz vier. Mannschaftsführer Werner Dorn glaubt, wie in all den Jahren davor, wieder oben mitspielen zu können. Mit Sascha Lehmann (TV Mahndorf) kann der BTB einen Neuzugang vermelden und nun mit sieben Aktiven für das Sechserteam kompakter auftreten. Jetzt brauchen die Blexer bei einem Spielerausfall nicht gleich auf die Zweite (Kreisliga) zurückgreifen was ein Manko war. Der BTB geht in der Reihenfolge Werner Dorn, Andreas Guhse, Pawel Sobczyk, Rainer Gallasch, Michael Burhop, Sascha Lehmann und Jürgen Reimers an den Start.

Vergangene Saison konnte sich der Neuling Elsflether TB nach Platz sechs über den Klassenerhalt freuen. Mannschaftsführer Christoph Hindriksen: „Das Ziel kann wieder nur der Klassenerhalt sein.“ In der Stammformation geht der ETB mit Christian Schönberg, Stephan Radke, Hartmut Behrje, ThomasDewers, Thorsten Hindriksen und Patrick Brüning ins zweite Bezirksligajahr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Durch den Abstieg aus der Bezirksliga ist die TTG Jade einzige Mannschaft aus dem Kreisgebiet in der 1. Bezirksklasse. Der neue Mannschaftsführer Tim Odrian hofft auf einen Platz „unter den ersten Vier.“ Odrian: „Unsere Mannschaft hat sich neu formiert und man muss abwarten, wie es läuft.“ Die TTG hat sich mit Volker Schwob (TuS Dangastermoor) und Tim Odrian (TTG Jade II) verstärkt, gegangen sind Marcus Barghorn (TuS Jaderberg) und Turhan Zivku (TTG Jade II). Die TTG will in der Formation Tammo Müller, Jan Müller, Hans-Jörg Diers, Tim Odrian, Volker Schwob und Andre Puncken auf Punktejagd gehen.

In der 2. Bezirksklasse sind fünf Kreisvertreter dabei. Größtenteils neu formiert starten hier TTC Waddens, Elsflether TB II, TTG Jade II, TTV Brake und TV Esenshamm. Gute Platzierungen sind den Teams zuzutrauen. Der Neuling TV Esenshamm hofft auf den Klassenerhalt.

Bei den Damen ist der Aufsteiger Elsflether TB in der Landesliga angekommen. Auf eine geballte Erfahrung können hier die Mannschaftsführerin Meike Behrje, die es vor der ETB-Zeit bis zur Oberliga beim TSV Heiligenrode schaffte, sowie die beiden Ex-Landesligisten vom SV Brake, Uschi Peuker und Susanne Meißner, bauen. „Neuland" schnuppert hier die Nummer vier beim ETB, Ilona Kuhlmann. Behrje: „Ich kenne diese Liga nicht, wir steuern den Klassenerhalt an.“

Durch die Spielklassenreform spielt der Tabellenzweite der 1. Bezirksklasse, der Elsflether TB II, nun in der neuen Bezirksliga, die wie bei den Herren von zwei auf vier Staffeln erweitert wurde. Somit ist auch der damalige Tabellenletzte TV Esenshamm dabei. Der ETB tritt mit Maike Segebade, Ursel Buse, Rieke Buse und Jantje Beer an. Der TVE spielt in der Aufstellung Silke Reese, Kirsten Bollig, Edith Hedemann und Dörte Hedemann.

In der jetzt untersten Bezirksstaffel, der 1. Bezirksklasse, spielen TTC Kleinensiel, TTV Brake und TTG Jade.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.