NORDENHAM Spannender hätte das Saisonfinale für die C-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham in der vergangenen Kreisligasaison kaum sein können. Ein hoher Sieg musste im letzten Spiel beim GVO Oldenburg her, um noch aufzusteigen. Die Nordenhamer gewannen mit sage und schreibe 10:1 und hatten am Ende die um ein Tor bessere Differenz gegen dem Delmenhorster TB und stiegen nach einem Jahr Abstinenz wieder in die Bezirksliga auf.

„In der Bezirksliga wird uns jede Menge abverlangt, das kann man mit der Kreisliga nicht vergleichen“, blickt FCN-Coach Raoul Krippner auf eine schwere Saison voraus. In der Kreisliga hatte der FCN in 21 Spielen unglaubliche 159 Tore geschossen. Im ersten Spiel der Bezirksliga kassierte der Neuling ein 0:6 beim VfL Löningen, am vergangenen Sonnabend unterlag man knapp mit 1:2 beim BV Cloppenburg II.

In der Vorbereitung zeigte das Team aber, zu was es in der Lage ist. Besonders im Testspiel gegen den Verbandsligisten LTS Bremerhaven war dies der Fall, nach einem 0:4-Rückstand endete die Partie mit einer knappen 4:5-Niederlage. „Die Jungs müssen sich auch erst noch finden, in der Ferienzeit ist es natürlich immer schwer, alle zum Training zusammen zu bekommen“, so Krippner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Mannschaft setzt sich aus drei Blöcken zusammen. Neun Akteure kommen aus der ehemaligen D-Jugend, fünf aus der ehemaligen C II und vier Spieler bleiben aus dem Aufstiegskader übrig. „Ziel ist natürlich der Klassenerhalt. Das können wir schaffen, denn wir haben in der letzten Saison und auch in der Vorbereitung gezeigt, dass wir spielerisch auf einem ansprechendem Niveau mithalten können“, so Raoul Krippner, der das Team zusammen mit Co-Trainer Norbert Metko betreut.

Der Kader: Tor: Jannik Richter (1. FC Nordenham II, C-Junioren). Abwehr: Yannik Prehn, Kevin Ripken (FCN II, C-Junioren), Nico Ölrichs, Lars Klockgether (FCN, D-Junioren), Lars Wührmann. Mittelfeld: Bennett Witt, Jannick Tappert, Lukasz Siwak (alle FCN, D-Junioren), Sezgin Tavan (FCN II, C-Junioren), Niklas Hinrichs, Tobias Schumann. Angriff: Tom-Cedric Böger, Jannick Schwarze, Timo Spohler, Marius Metko (FCN, D-Junioren), Delf Peters (FCN II. C-Junioren), Hassan Gündogar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.