BRAKE Mit einer 1:3 (1:2)-Niederlage verabschiedeten sich die C-Junioren-fußballer des SV Brake aus der Bezirksligasaison 2010/2011. Mit einem Sieg gegen den VfL Oldenburg II hätten sie den Kontrahenten in der Tabelle noch überholt. So aber beendete die Mannschaft von Trainer Timo Meischen die Spielzeit als Achter.

„Wir wollten natürlich noch vor die Oldenburger kommen, doch es fehlte etwas bei uns“, akzeptierte Meischen die Niederlage. Der VfL wirkte bei heißen Temperaturen etwas bissiger und auch spielerisch dominierten die Gäste. Nach dem frühen 0:2-Rückstand keimte kurz vor der Halbzeit noch einmal Hoffnung auf. Nach einem Eckball bekam Philipp Winkler den Ball unter Kontrolle und schoss aus kurzer Distanz das 1:2, doch wirkliche Torchancen ergaben sich im zweiten Durchgang nicht.

Stattdessen legten die Huntestädter noch einen drauf und entführten durch das 3:1 alle drei Punkte aus Brake. Dennoch ist Coach Meischen mit der Saison recht zufrieden. „Unser Ziel war es, nicht abzusteigen. Das haben wir geschafft“, bilanzierte der Übungsleiter. Immerhin fiel mit Hauke Dinske-Riesenbeck der Top-Torjäger über mehrere Monate hinweg aus und auch der Wechsel des Spielmachers Jonathan Ngimbi in der Winterpause musste erst einmal kompensiert werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Marco Oelmann; Christoph Hilpert, Philipp Winkler, Niklas Karim Cekici, Thomas Bergen, Thorne Apfelstädt, Tobias Heinemann, Malik-Erol Tuncer, Dustin Grube, Rico Mathes, Bekir Yapici; eingewechselt wurden: Hauke Dinske-Riesenbeck, Sharbel Saoumi, Thasim Sincar und Sebastian Iltzsch.

Tore: 0:1 (6.), 0:2 (23.), 1:2 Winkler (34.), 1:3 (48.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.