NORDENHAM „Wir haben heute sicher unser bestes Spiel in der Bezirksliga gemacht“, freute sich Raoul Krippner, Trainer der Nordenhamer C-Juniorenfußballer, nach dem 2:1-Sieg des 1. FC Nordenham gegen den VfL Stenum. Von Beginn an war der FCN das bessere Team und kam durch schnelles Spiel über die Flügel zu guten Offensivaktionen. In der 15. Minute hatte Yusuf Yildirim das 1:0 auf dem Fuß, er scheiterte jedoch am Gästekeeper. Aber den Abpraller nutzte Jannik Schwarze zum 1:0.

Fünf Minuten später strich ein Weitschuss von Seref Özcan knapp über das Stenumer Gehäuse. In der 25. Minute klappte es besser: Özcan zirkelte den Ball aus 16 Metern sehenswert in rechten Torwinkel. Die Gast aus Stenum, immerhin Tabellenvierter, hatte auch im zweiten Abschnitt Probleme ins Spiel zu finden. Allerdings verursachte Nordenham zu viele Standards. Einer davon führte zum 1:2-Anschluss (45.). Einen Freistoß fälschte Arthur Scheifel unglücklich ins Tor ab.

Anschließend hatte der FCN gute Chancen, die Partie zu entscheiden. Die beste vergab Özcan, als er einen Foulelfmeter verschoss (55.). Aber der FCN gewann verdient und holte drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Stanley Keller; Arthur Scheifel, Nisse Broer, Hendrik Bielefeld, Nico Ölrichs, Shefki Tuncan, Seref Özcan, Muhamet Cakoli, Jannik Schwarze, Pascal Kramer, Yusuf Yildirim; Julian Siebolds, Muaz Cinko, Engin Tavan, Jan Cordes.

Tore: 1:0 Schwarze (15.), 2:0 Özcan (25.), 2:1 Scheifel (Eigentor, 45.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.