CLOPPENBURG Die C-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham verloren ihr Auswärtsspiel beim BV Cloppenburg mit 0:4 (0:3). Schon vor dem Spiel entstanden die ersten Schwierigkeiten, als der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen war. Der Vater eines Cloppenburger Spielers sprang nach halbstündiger Wartezeit ein und rettete so das Spiel.

Der BVC stellte seine Kombinationsstärke in dieser Partie unter Beweis, während die Nordenhamer müde wirkten. In der zehnten Minute konnte Niklas Mayer einen Ball nur abklatschen, den Abpraller schob ein Cloppenburger zum 1:0 ins Tor. Kurz darauf stand es 2:0 nach Meinung der Nordenhamer allerdings aus abseitsverdächtiger Position (15.). Kurz vor der Pause spitzelte ein Cloppenburger einem FCN-Verteidiger den Ball vom Fuß, lief auf das Tor zu und schob zum 3:0 ein.

Im zweiten Abschnitt kam Nordenham besser ins Spiel, ohne sich große Torchancen zu erarbeiten. In der letzten Minute legten die Hausherren noch das 4:0 nach. FCN-Keeper Mayer war kein großer Vorwurf zu machen, da es wegen des verspäteten Anpfiffs und dem fehlenden Flutlicht schon ziemlich dunkel war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Niklas Mayer; Hendrik Bielefeld, Arthur Scheifel, Sezgin Tavan, Nico Ölrichs, Shefki Tuncan, Seref Öscan, Bennet Witt, Cedric Böger, Pascal Kramer, Jannik Schwarze; Enes Cinko, Yusuf Yilderim, Enis Bulani.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 (10., 15., 34., 70.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.