NORDENHAM Eine knappe 0:1-Heimniederlage haben die C-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham im Bezirksligaspiel gegen den BV Cloppenburg II kassiert. Die Gastgeber fingen druckvoll gegen den Tabellendritten aus Cloppenburg an. Vor allem über die Außenbahnen startete der FCN immer wieder gefährliche Angriffe.

In der 14. Minute wurde Jannik Schwarze im Strafraum gelegt, doch der Schiedsrichter verweigerte dem FCN den fälligen Strafstoß. Kurz darauf fiel dann das 1:0 für die Gäste. Ein Schuss von Thomas Kuhlmann wurde unglücklich abgefälscht, FCN-Keeper Jannik Richter war in dieser Situation ohne jede Chance.

Dennoch machte der FCN weiter Druck und hatte auch gute Chancen. Kurz vor dem Seitenwechsel schloss Lukas Siwak einen Angriff zu überhastet ab, so ging es mit der knappen Führung für den BVC in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt passierte nicht mehr viel. Die Cloppenburger fanden sich auf dem Nordenhamer Kunstrasen besser zurecht, konnten aber ihre Möglichkeiten nicht zu einer frühzeitigen Entscheidung nutzen. Das gleiche Bild bot sich auf der anderen Seite, so blieb es am Ende beim knappen Cloppenburger Sieg. „Im Grunde hätte dieses Spiel keinen Sieger verdient gehabt", meinte FCN-Coach Raoul Krippner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Jannik Richter; Yannik Prehn, Lars Wührmann, Sezgin Tavan, Kevin Ripken, Niklas Hinrichs, Lukas Siwak, Tobias Schumann, Bennet Witt, Janik Schwarze, Nico Ölrichs; Delf Peters, Foad Hamiyou, Pascal Kramer.

Tor: 0:1 Kuhlmann (15.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.