BLEXEN Der Kreisverband Butjadingen hat am Wochenende im Saal der Gaststätte „Zur Alten Eiche“ in Blexen seine erfolgreichen Friesensportler geehrt. Die Fachwarte und der Kreisvorsitzende Siegfried Hodel freuten sich über tolle Ergebnisse bei den Meisterschaften des Landesverbands Oldenburg und den wichtigsten Titelkämpfen des Friesischen Klootschießerverbands (FKV).

Im Straßenboßeln wurden Holger Busch (Reitland) und Bjarne Frerichs (Schweewarden) FKV-Meister. Irmgard Hellmers (Esenshamm) durfte sich immerhin über die FKV-Vizemeisterschaft freuen.

Die Reitlander Mannschaften „Frauen III“ und „Männer III“ holten ebenfalls die FKV-Vizemeisterschaft. Mit der Hollandkugel war Christina Damken (Reitland) auf FKV-Ebene nicht zu schlagen gewesen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Mehrkampf hatten die „Jungen C/D“ des Kreisverbands (Jonas Schüler/Esenshamm, Jan von Deetzen/Reitland, Moritz Kuck/Schweewarden, Sören Riesebieter/Schweewarden und Lukas Kilian/Schweewarden) in fünf Disziplinen ihre Vielseitigkeit bewiesen und die FKV-Meisterschaft geholt.

Gesamtsieger der Klootpunktrunde wurden die Schweewarder, die den Seriensieger der Vorjahre, Stollhamm, ablösten. Beim Hollandkugelwerfen überzeugten vor allem die Sportler aus Waddens.

 @  Ergebnisse und Infos unter   http://www.kreis1butjadingen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.