Burhave Die Mitglieder des Förderkreises Jugendfußball Burhave haben bei ihrer Hauptversammlung ihren 1. Vorsitzenden Thomas Scheffel und den 2. Vorsitzenden Heiko Tönjes bestätigt. Als Kassenwarte fungieren weiterhin Peter Jedebrock und Ummo Jürgens. Gerd Timmermann ist auch künftig Beisitzer.

Der Vorstand zog während der Jahreshauptversammlung im Butjadinger Hof in Burhave eine positive Bilanz. Der Verein konnte 2019 seine Mitgliederzahl stabil halten.

Heiko Tönjes ließ die Höhepunkte des Jahres kurz Revue passieren. Er berichtete unter anderem von den Pflegemaßnahmen am Kleinspielfeld, das der Förderkreis 2009 neben dem Sportplatz in Burhave eingerichtet hat. Seitdem kümmert sich der Förderkreis auch um die Unterhaltung der Anlage. Das Feld ist frei zugänglich und werde von vielen Nachwuchskickern zum Bolzen genutzt, berichtete Heiko Tönjes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Förderkreis unterstützt Jugendfußballteams der TSG Burhave bei der Ausstattung mit Sportbekleidung. Mit einheitlichen Trainingsanzügen sollen auch Zusammengehörigkeitsgefühl und Teamgeist gestärkt werden.

Der Förderkreis freut sich über zusätzliche Mitglieder. Beitrittsformulare gibt es auf der Internetseite. Der Mitgliederbeitrag beträgt 12 Euro.


Mehr Infos und Beitrittsformulare unter   https://foerderkreis-butjadingen.jimdofree.com. 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.