+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Mit sofortiger Wirkung
Julian Reichelt als „Bild“-Chefredakteur gefeuert

DETERN Verdienter Auswärtssieg: Die B-Junioren-Fußballerinnen des SV Brake haben am Wochenende beim TuS Detern dank einer starken Abwehrleistung 4:1 (1:0) gewonnen. Damit bleiben sie Tabellenführer der Bezirksliga.

Bereits in der 12. Minute waren sie in Führung gegangen. Alina Prophet hatte einen mustergültigen Pass Kerryn Heises zum 1:0 genutzt. Danach sahen die Zuschauer eine gute Partie. Detern wurde zwar ein ums andere Mal gefährlich, scheiterte aber an Brakes Torfrau Janine Häuser oder verfing sich in Brakes Abwehr um die starke Verteidigerin Djulia Vortmann.

Brake drückt

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Hälfte spielte nur der SV Brake. Die Gäste schnürten den TuS in der eigenen Hälfte ein. Samantha Müller schoss in der 47. Minute das 2:0. Detern war die Puste ausgegangen.

Büsings Traumtor

So köpfte Sarina Büsing nach einer Ecke von Samantha Müller das 3:0 – ein Traumtor (60). Doch Brake drückte das Gaspedal weiter voll durch. Die Gäste spielten vorbildlich über die Außenpositionen. Zudem trieb Mittelfeldspielerin Kerryn Heise die Mannschaft immer wieder an. Mit ihren tollen Zuspielen hatte sie großen Anteil am Braker Sieg.

Zwar schoss Detern in der 70. Minute das 1:3, doch den Schlusspunkt setzte der SV Brake: Die bärenstarke Alina Prophet erzielte das 4:1 in der 79. Minute.

SV Brake: Janine Häuser - Djulia Vortmann, Sarina Büsing, Dana Strauß, Anna Bartsch, Michelle Neese, Sarah Dadfar, Kerryn Heise, Alina Prophet, Laura Ruck, Samantha Müller; Larissa Rockel, Lorena Freel-Peters

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.